Suchen
Login
Anzeige:
Di, 31. Januar 2023, 0:37 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

Im Anlagecheck - Immobilien und Immobilienaktien und was wir 2023 erwarten können.


09.12.22 09:31
Aktionär TV



Der Nikkei und der Shanghai Composite traden heute mit leichte Verlusten, aber der Hang Seng kann kräftige 3,3 % zulegen.


Grund dafür sind Zugeständnisse der Chinesischen Administration an die Stadt im Hinblick auf die Corona Restriktionen.


Überhaupt zeigt sich die Regierung nach den Protesten im Land gegen die bisherige Null Covid Politik zumindest in soweit Kompromissbereit, dass man leichte Lockerungen und Anpassungen in Aussicht stellt.


Die Probleme in China und der Welt sind vielfältig, 20 % Jugendarbeitslosigkeit, einbrechende Immobilienpreise, die viele Chinesinnen und Chinesen als Altersvorsorge haben und die Frage, in wieweit die Immobiliensituation in China Auswirkungen auf globale Immobilienmärkte hat.


Über all das spreche ich heute mit einem absoluten Kenner der Immobilienbranche, mit Ascan Iredi



 
Tagesausblick für 31.01.: Anleger vor Notenbanken [...]
Im Vorfeld der Zinsentscheidung seitens der EZB und der Fed in dieser Woche hielten sich die Investoren heute mehrheitlich ...
30.01.23 , Christian Zoller
DAX - Seitwärtsphase geht weiter
Der DAX konnte auch am heutigen Montag keine Richtungsentscheidung herbeiführen und setzt die Seitwärtsbewegung ...
30.01.23 , Devin Sage
DAX Index X-Sequentials Day-Trading 31.1.2023
DAX Index X-Sequentials Day-Trading 31.1.2023Sehr geehrte Leser*innen,der DAX Index eröffnete am Montag, ...