Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 3. Oktober 2022, 13:14 Uhr

Deutsche Beteiligungs AG

WKN: A1TNUT / ISIN: DE000A1TNUT7

Deutsche Beteiligungs AG Aktie: Was wird das noch werden?


16.08.22 12:26
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Deutsche Beteiligungs, die im Segment "Asset Management & Custody Banken" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 16.08.2022, 00:07 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 28.65 EUR.


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Deutsche Beteiligungs auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Dividende: Deutsche Beteiligungs hat mit einer Dividendenrendite von aktuell 5,61 Prozent einen leicht höheren Wert als der Branchendurchschnitt (5.05%). Aufgrund der nicht allzu großen Differenz zum Durchschnitt von 0,56 Prozent bewegt sich die Aktie in einem Korridor, der für die Redaktion zu einer "Hold"-Einschätzung führt. Die Dividendenrendite ist übrigens ein börsentäglich schwankender Wert, der sich aus dem Verhältnis der Dividende zum aktuellen Aktienkurs ergibt.


2. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Deutsche Beteiligungs. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 41,94 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Deutsche Beteiligungs momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als "Hold" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Auch hier ist Deutsche Beteiligungs weder überkauft noch -verkauft (Wert: 36,27), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Deutsche Beteiligungs wird damit unterm Strich mit "Hold" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


3. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Deutsche Beteiligungs-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 32,35 EUR mit dem aktuellen Kurs (28,65 EUR), ergibt sich eine Abweichung von -11,44 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Dieser beträgt aktuell 26,91 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs darüber (+6,47 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Deutsche Beteiligungs ergibt, die Aktie erhält eine "Buy"-Bewertung. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Deutsche Beteiligungs AG-Analyse vom 16.08. liefert die Antwort:


Wie wird sich Deutsche Beteiligungs AG jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Deutsche Beteiligungs AG-Analyse.




 
Werte im Artikel
0,29 plus
+8,96%
21,45 minus
-0,46%
1,78 minus
-3,78%
25.08.22 , Aktiennews
Deutsche Beteiligungs AG Aktie: Wer das nicht w [...]
Am 24.08.2022, 17:51 Uhr notiert die Aktie Deutsche Beteiligungs an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 28.07 EUR. ...
24.08.22 , Aktiennews
Deutsche Beteiligungs AG Aktie: Was bringt das n [...]
Für die Aktie Deutsche Beteiligungs stehen per 23.08.2022, 04:15 Uhr 27.5 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. ...
21.08.22 , Aktiennews
Deutsche Beteiligungs AG Aktie: Das liegt auf Eis
Für die Aktie Deutsche Beteiligungs aus dem Segment "Asset Management & Custody Banken" wird an der heimatlichen ...