Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 3. Dezember 2022, 22:46 Uhr

Deutsche Rohstoff

WKN: A0XYG7 / ISIN: DE000A0XYG76

Snowflake Aktie: Davon sollte man die Finger lassen


27.09.22 22:51
Aktiennews

Für die Aktie Snowflake stehen per 26.09.2022, 19:05 Uhr 165.56 USD zu Buche. Snowflake zählt zum Segment "Software und Dienstleistungen".


Snowflake haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 5 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 5 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Anleger: Snowflake wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders negativ bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Sell". Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Sell"-Einstufung.


2. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Snowflake-Aktie: der Wert beträgt aktuell 89,66. Demzufolge ist das Wertpapier überkauft, wir vergeben somit ein "Sell"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Snowflake auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Snowflake damit ein "Sell"-Rating.


3. Analysteneinschätzung: Snowflake erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 18 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Buy" und setzt sich aus 13 "Buy"-, 5 "Hold"- und 0 "Sell"-Meinungen zusammen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Snowflake vor. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (317,56 USD für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 84,49 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 172,13 USD), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Buy"-Empfehlung dar. Snowflake erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Buy"-Bewertung.



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Snowflake-Analyse vom 27.09. liefert die Antwort:


Wie wird sich Snowflake jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Snowflake-Analyse.




 
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
25,30 minus
-0,39%
149,74 minus
-2,79%
201,11 minus
-2,81%
44,31 minus
-4,30%
20:05 , Aktiennews
Deutsche Rohstoff Aktie: Was könnte noch schöne [...]
Für die Aktie Deutsche Rohstoff stehen per 03.12.2022, 01:00 Uhr 25.3 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. ...
11:50 , Aktiennews
Deutsche Rohstoff Aktie: Der nächste starke Knall [...]
Für die Aktie Deutsche Rohstoff stehen per 03.12.2022, 01:00 Uhr 25.3 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. ...
03:45 , Aktiennews
Deutsche Rohstoff Aktie: Ist das noch normal?
An der Heimatbörse Xetra notiert Deutsche Rohstoff per 01.12.2022, 04:08 Uhr bei 25.2 EUR. Deutsche Rohstoff zählt ...