Suchen
Login
Anzeige:
So, 5. Februar 2023, 21:56 Uhr

Zebra Technologies

WKN: 882578 / ISIN: US9892071054

Zebra Aktie: Ist das noch wichtig?


23.04.22 07:56
Aktiennews

Zebra, ein Unternehmen aus dem Markt "Elektronische Geräte und Instrumente", notiert aktuell (Stand 08:13 Uhr) mit 390.52 USD fast unverändert (+0.12 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ GS.


Nach einem bewährten Schema haben wir Zebra auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Zebra liegt bei 68,62, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Hold". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Zebra bewegt sich bei 52,84. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein "Hold" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Hold".


2. Fundamental: Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 25,89 ist die Aktie von Zebra auf Basis der heutigen Notierungen 71 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Elektronische Geräte und Komponenten" (89,67) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".


3. Analysteneinschätzung: Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Zebra 3 mal die Einschätzung buy, 0 mal die Einschätzung Hold sowie 1 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating "Buy". In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben: 0 Buy, 0 Hold, 1 Sell. Damit führen die jüngsten Analysen zu einem Gesamturteil von "Sell". Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 390,04 USD. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 27,76 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 498,33 USD. Diese Entwicklung betrachten wir als "Buy"-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe "Hold".


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Zebra-Analyse vom 23.04. liefert die Antwort:


Wie wird sich Zebra jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Zebra-Analyse.




 
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
330,81 minus
-4,03%
10.01.23 , news aktuell
42Gears MDM erweitert das Drucker- und RFID-Ge [...]
Fremont, Kalifornien (ots/PRNewswire) - 42Gears, ein unabhängiger Softwareanbieter von Zebra PartnerConnect (https://www.zebra.com/us/en/partners/partnerconnect.html), ...
13.12.22 , news aktuell
Loftware erhält die Zertifizierung von Zebra Techno [...]
Portsmouth, New Hampshire (ots/PRNewswire) - Zertifizierung von Loftware NiceLabel unterstützt die unternehmenskritischen ...
31.08.22 , Aktiennews
Francotyp Postalia Aktie: Lohnt sich die Aufruhr?
Für die Aktie Francotyp-postalia aus dem Segment "Bürodienstleistungen" wird an der heimatlichen ...