Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 3. Dezember 2022, 3:51 Uhr

Rio Tinto

WKN: 855018 / ISIN: AU000000RIO1

Zebra Aktie: Es hat sich angekündigt und jetzt …


27.07.22 23:06
Aktiennews

Für die Aktie Zebra stehen per 25.07.2022, 12:02 Uhr 326.68 USD an der Heimatbörse NASDAQ GS zu Buche. Zebra zählt zum Segment "Elektronische Geräte und Instrumente".


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Zebra auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Zebra verläuft aktuell bei 447,23 USD. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 326,68 USD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -26,95 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 313,93 USD angenommen. Dies wiederum entspricht für die Zebra-Aktie der aktuellen Differenz von +4,06 Prozent und damit einem "Hold"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Hold".


2. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Zebra heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 17,29 Punkten, zeigt also an, dass Zebra überverkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Buy"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Zebra auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. Zusammen erhält das Zebra-Wertpapier damit ein "Buy"-Rating in diesem Abschnitt.


3. Sentiment und Buzz: Zebra lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum eine positive Änderung, was eine Einschätzung als "Buy"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Zebra in diesem Punkt die Einstufung: "Buy".


Sollten Zebra Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Zebra jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Zebra-Analyse.




 
Werte im Artikel
6,10 plus
+5,17%
275,10 plus
+2,34%
-    plus
0,00%
72,87 minus
-0,16%
02.12.22 , Aktiennews
Rio Tinto Aktie: Das dürfte so richtig spannend w [...]
Per 30.11.2022, 23:46 Uhr wird für die Aktie Rio am Heimatmarkt Venture der Kurs von 0.14 CAD angezeigt. Das Papier ...
02.12.22 , Aktiennews
Vorsicht vor der Rio Tinto-Aktie?
Für die Aktie Rio Tinto aus dem Segment "Diversified Metals & Mining" wird an der heimatlichen Börse ...
02.12.22 , Aktiennews
Rio Tinto Aktie: Das ist ein fast endgültiges Urteil [...]
Per 30.11.2022, 23:46 Uhr wird für die Aktie Rio am Heimatmarkt Venture der Kurs von 0.14 CAD angezeigt. Das Papier ...