Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. Februar 2024, 4:20 Uhr

Workday Inc.

WKN: A1J39P / ISIN: US98138H1014

Workday Aktie: Jetzt bloß einen kühlen Kopf behalten!


03.12.23 10:42
Aktiennews

Die Aktie des Software-Unternehmens Workday gilt laut Kurs-Gewinn-Verhältnis als überbewertet. Das KGV liegt bei 409,08, was 494 Prozent höher ist als der Branchendurchschnitt von 68,87. Aufgrund dieser Bewertung bekommt die Aktie in der fundamentalen Analyse das Urteil "Schlecht".


Im Vergleich zur Software-Branche hat Workday in den letzten 12 Monaten eine Performance von 47,46 Prozent erzielt. Im Durchschnitt sind ähnliche Aktien in dieser Branche um 2,42 Prozent gestiegen. Das bedeutet eine Überperformance von 45,04 Prozent für Workday. Auch im "Informationstechnologie"-Sektor liegt das Unternehmen mit einer Rendite von 36,95 Prozent über dem Durchschnitt von 10,51 Prozent. Insgesamt wird Workday in dieser Kategorie mit "Gut" bewertet.


Die technische Analyse zeigt, dass der Durchschnitts-Schlusskurs der Workday-Aktie in den letzten 200 Handelstagen bei 206,63 US-Dollar lag. Der letzte Schlusskurs betrug 207,21 US-Dollar, ein Unterschied von +0,28 Prozent. Daher wird eine "Neutral"-Bewertung aus charttechnischer Sicht vergeben. Bei Betrachtung des 50-Tages-Durchschnitts, der bei 228,25 US-Dollar liegt und somit über dem letzten Schlusskurs (-9,22 Prozent), ergibt sich jedoch eine "Schlecht"-Bewertung. Zusammenfassend bekommt Workday eine "Neutral"-Bewertung in der Charttechnik.


Die Meinungen der Anleger in den Diskussionsforen und sozialen Medien zu Workday sind insgesamt eher neutral. In den letzten Wochen waren vor allem positive Themen dominierend, was zu einer positiven Einschätzung führt. Jedoch werden auch 5 schlechte Signale gegenüber 2 guten Signalen aus den sozialen Medien gezählt. Daher wird eine "Schlecht"-Empfehlung auf dieser Stufe gegeben. Insgesamt ergibt sich in der Anleger-Stimmung eine "Neutral"-Bewertung.


Workday kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Workday jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Workday-Analyse.




 
26.02.24 , Gurupress
Die Aktie von Workday: Was bedeutet das für de [...]
Workday gilt nach Ansicht von Analysten derzeit als unterbewertet, da das wahre Kursziel um 17,28% unter dem aktuellen ...
26.02.24 , Aktiennews
Können Workday-Anleger sich noch gedulden?
Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Indikator für die Einschätzung einer Aktie. In Bezug auf die Aktie ...
25.02.24 , Gurupress
Workday Aktie: Alles unter Kontrolle?
Die Aktie von Workday wird von Analysten als unterbewertet angesehen, und das wahre Kursziel wird auf 234,84 EUR geschätzt, ...