Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 4. Juli 2022, 11:14 Uhr

Beiersdorf

WKN: 520000 / ISIN: DE0005200000

Wohin geht die Reise, Beiersdorf?


11.05.22 19:56
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Beiersdorf, die im Segment "Persönliche Produkte" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 09.05.2022, 12:24 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 91.28 EUR.


Auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Beiersdorf entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Beiersdorf-Aktie beträgt dieser aktuell 94,26 EUR. Der letzte Schlusskurs (91,28 EUR) liegt damit auf ähnlichem Niveau (-3,16 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Beiersdorf somit eine "Hold"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen (92,16 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls nahe dem gleitenden Durchschnitt (-0,95 Prozent Abweichung). Die Beiersdorf-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Hold"-Rating bedacht. In Summe wird Beiersdorf auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Hold"-Rating versehen.


2. Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Beiersdorf mit einem Wert von 34,15 deutlich teurer als das Mittel in der Branche "Persönliche Produkte" und daher überbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 26,77 , womit sich ein Abstand von 28 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als "Sell"-Empfehlung ein.


3. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Beiersdorf konnte in den vergangenen vier Wochen eine Verschlechterung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Sell". Bei der Kommunikationsfrequenz konnte eine leichte Reduktion registriert werden. D. h. in den letzten Wochen wurde weniger über das Unternehmen gesprochen. Insgesamt erhält Beiersdorf auf dieser Stufe daher eine "Sell"-Rating.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Beiersdorf-Analyse vom 11.05. liefert die Antwort:


Wie wird sich Beiersdorf jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Beiersdorf-Analyse.




 
Werte im Artikel
99,34 plus
+1,06%
-    plus
0,00%
28.06.22 , MORGAN STANLEY
Morgan Stanley senkt Ziel für Beiersdorf - 'Underw [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat das Kursziel für Beiersdorf von 88 auf 87 ...
27.06.22 , BERNSTEIN RESEARCH
Bernstein belässt Beiersdorf auf 'Market-Perform' - [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Beiersdorf auf "Market-Perform" ...
25.06.22 , dpa-AFX
WDH/Kosmetikkonzern L'Oreal sieht trotz Preissteig [...]
(Tippfehler bereinigt) BERLIN (dpa-AFX) - Der französische Kosmetikkonzern L'Oreal sieht trotz ...