Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 25. Mai 2022, 14:25 Uhr

Willamette Valley

WKN: 676910 / ISIN: US9691361003

Willamette Valley Vineyards: Ist es vollbracht?


18.08.21 06:54
Aktiennews

Willamette Valley Vineyards, ein Unternehmen aus dem Markt "Destillateure & Winzer", notiert aktuell (Stand 06:54 Uhr) mit 12.73 USD ein wenig im Plus (+0.47 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ CM.


Diese Aktie haben wir in 6 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Willamette Valley Vineyards-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 9,85 USD mit dem aktuellen Kurs (12,73 USD), ergibt sich eine Abweichung von +29,24 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen Wert (13,23 USD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-3,78 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Willamette Valley Vineyards-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Buy"-Rating.


2. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Willamette Valley Vineyards in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen ein bis zwei Tagen weder positive noch negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Buy" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Buy".


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Verbrauchsgüter") liegt Willamette Valley Vineyards mit einer Rendite von 106,51 Prozent mehr als 95 Prozent darüber. Die "Getränke"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 9,17 Prozent. Auch hier liegt Willamette Valley Vineyards mit 97,34 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Willamette Valley Vineyards?


Wie wird sich Willamette Valley Vineyards nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Willamette Valley Vineyards Aktie.




 
24.05.22 , Aktiennews
Kompliment an alle Repsol-Anleger!
Der Repsol-Kurs wird am 23.05.2022, 02:00 Uhr mit 14.41 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Integriertes ...
30.09.21 , Aktiennews
Willamette Valley Vineyards: So könnte es weiterg [...]
Per 30.09.2021, 03:05 Uhr wird für die Aktie Willamette Valley Vineyards am Heimatmarkt NASDAQ CM der Kurs von 12.61 ...
23.08.21 , Aktiennews
Willamette Valley VineyardsWar das alles, ?
Am 23.08.2021, 22:27 Uhr notiert die Aktie Willamette Valley Vineyards an ihrem Heimatmarkt NASDAQ CM mit dem Kurs von ...