Suchen
Login
Anzeige:
Di, 7. Februar 2023, 3:00 Uhr

Exploits Discovery

WKN: A2QDKZ / ISIN: CA30219M1059

Was macht der Kurs bei Exploits Discovery?


29.11.22 18:21
Aktiennews

Exploits Discovery notiert aktuell (Stand 03:52 Uhr) mit 0.2 CAD sehr stark im Minus (-6.67 Prozent).


Die Aussichten für Exploits Discovery haben wir anhand 4 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Exploits Discovery führt bei einem Niveau von 40 zur Einstufung "Hold". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 41,86 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Hold".


2. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber Exploits Discovery. Die Diskussion drehte sich an einem Tag vor allem um positive Themen, wobei es keine negative Diskussion zu verzeichnen gab. An vier Tagen waren die Anleger eher neutral eingestellt. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind dagegen hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Exploits Discovery daher eine "Buy"-Einschätzung. Insgesamt erhält Exploits Discovery von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.


3. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Exploits Discovery in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Exploits Discovery haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Exploits Discovery bekommt dafür eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Hold" bewertet.



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Exploits Discovery-Analyse vom 29.11. liefert die Antwort:


Wie wird sich Exploits Discovery jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Exploits Discovery-Analyse.




 
02:45 , Aktiennews
Exploits Discovery Aktie: Was steht jetzt noch au [...]
Am 03.02.2023, 21:58 Uhr notiert die Aktie Exploits Discovery mit dem Kurs von 0.26 CAD. Auf Basis von insgesamt 4 Bewertungskriterien ...
06.02.23 , Aktiennews
Exploits Discovery Aktie: Was ist hier nur passiert [...]
Am 03.02.2023, 21:58 Uhr notiert die Aktie Exploits Discovery mit dem Kurs von 0.26 CAD. Auf Basis von insgesamt 4 Bewertungskriterien ...
06.02.23 , Aktiennews
Exploits Discovery Aktie: DAS heißt noch nichts
Am 03.02.2023, 21:58 Uhr notiert die Aktie Exploits Discovery mit dem Kurs von 0.26 CAD. Auf Basis von insgesamt 4 Bewertungskriterien ...