Suchen
Login
Anzeige:
Do, 11. August 2022, 0:29 Uhr

Ryanair Holdings

WKN: A1401Z / ISIN: IE00BYTBXV33

Warnstreiks bremsen Flugreisende in Paris aus


01.07.22 12:27
dpa-AFX

PARIS (dpa-AFX) - Am Pariser Flughafen Charles-de-Gaulle haben Warnstreiks von Bodenpersonal am Freitag Tausende Reisende ausgebremst.

Zwischen 7.00 und 14.00 Uhr wurden 17 Prozent der geplanten Flüge gestrichen, teilte der Flughafen mit. Auf den ganzen Tag umgerechnet fielen 10 Prozent der Starts und Landungen weg. Demonstrationen behinderten vorübergehend den Zugang zu einigen Terminals. Wegen erwarteter Behinderungen auch am Flughafen Paris Orly wurden Reisende gebeten, frühzeitig zu den Flughäfen zu kommen. Weitere Protestaktionen wurden am Wochenende erwartet, wie der Sender Europe 1 berichtete.



Den Beschäftigten geht es um Lohnerhöhungen, die Höhe gezahlter Prämien und die Arbeitsbedingungen. Das Personal sei trotz wieder anziehenden Verkehrs nicht entsprechend aufgestockt worden, hieß es./evs/DP/stw







 
Werte im Artikel
1,54 plus
+4,02%
4,89 plus
+3,17%
12,75 plus
+2,04%
6,61 plus
+0,58%
10.08.22 , dpa-AFX
WDH: Verbraucherzentrale warnt vor Verwässerung [...]
(Im zweiten Satz wurde klargestellt, dass Tschechien das Thema im Rat der Europäischen Union (nicht: Europarat) ...
10.08.22 , Aktiennews
Ryanair Aktie: Hier braucht man sich keine Sorgen [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Ryanair, die im Segment "Fluggesellschaften" geführt ...
10.08.22 , dpa-AFX
Verbraucherzentrale warnt vor Verwässerung der E [...]
FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Die Verbraucherzentrale Bundesverband hat davor gewarnt, die Fluggastrechte in der ...