Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 3. Oktober 2022, 21:05 Uhr

SNDL Inc.

WKN: A3DQXY / ISIN: CA83307B1013

Vorsicht vor der SunHydrogen-Aktie!


11.08.22 21:16
Aktiennews

An derBörse notiert Sunhydrogen per 10.08.2022, 15:24 Uhr bei 0.036 USD. Sunhydrogen zählt zum Segment "Halbleiterausrüstung".


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Sunhydrogen auf Basis von insgesamt 4 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Sunhydrogen-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 0,04 USD. Der letzte Schlusskurs (0.036 USD) weicht somit -10 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Dieser beträgt aktuell 0,03 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs darüber (+20 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Sunhydrogen ergibt, die Aktie erhält eine "Buy"-Bewertung. Unterm Strich erhält erhält die Sunhydrogen-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.


2. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Sunhydrogen. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 81,82 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Sunhydrogen momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als "Sell" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Der RSI25 liegt bei 38,34, was bedeutet, dass Sunhydrogen hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. Sunhydrogen wird damit unterm Strich mit "Sell" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


3. Sentiment und Buzz: Sunhydrogen lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei nur wenig Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine unterdurchschnittliche Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Sell"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist eine Veränderung zum Negativen auf, was eine Einschätzung als "Sell"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Sunhydrogen in diesem Punkt die Einstufung: "Sell".


Sollten SunHydrogen Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich SunHydrogen jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen SunHydrogen-Analyse.




 
Werte im Artikel
0,031 plus
+19,23%
74,48 plus
+1,21%
2,21 plus
+1,15%
15:37 , Aktiennews
Sundial Growers Aktie: Muss man sich jetzt Sorge [...]
Für die Aktie Sndl stehen per 30.09.2022, 12:04 Uhr 2.2 USD an der Heimatbörse NASDAQ CM zu Buche. Sndl zählt ...
07:30 , Aktiennews
Sundial Growers Aktie: Das darf nicht wahr sein!
Für die Aktie Sndl stehen per 30.09.2022, 12:04 Uhr 2.2 USD an der Heimatbörse NASDAQ CM zu Buche. Sndl zählt ...
02.10.22 , Aktiennews
Sundial Growers Aktie: Das könnte ganz eng werd [...]
Für die Aktie Sndl stehen per 30.09.2022, 12:04 Uhr 2.2 USD an der Heimatbörse NASDAQ CM zu Buche. Sndl zählt ...