Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 5. Dezember 2022, 12:33 Uhr

Medigene

WKN: A1X3W0 / ISIN: DE000A1X3W00

Vorsicht vor der Medigene AG-Aktie!


16.09.22 08:10
Aktiennews

Medigene, ein Unternehmen aus dem Markt "Biotechnologie", notiert aktuell (Stand 03:44 Uhr) mit 2.35 EUR stark im Plus (+1.7 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra.


Unsere Analysten haben Medigene nach 5 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Medigene verläuft aktuell bei 2,7 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 2,35 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -12,96 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 2,43 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die Medigene-Aktie der aktuellen Differenz von -3,29 Prozent und damit einem "Hold"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Hold".


2. Sentiment und Buzz: Bei Medigene konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Medigene in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Hold". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, wurde dagegen eine abnehmende Aufmerksamkeit über das Unternehmen registriert. Dies honorieren wir mit einer "Sell"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Medigene für diese Stufe daher ein "Sell".


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Medigene erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -39,79 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Biotechnologie"-Branche sind im Durchschnitt um -6,41 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -33,38 Prozent im Branchenvergleich für Medigene bedeutet. Der "Gesundheitspflege"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 1,43 Prozent im letzten Jahr. Medigene lag 41,22 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.



Sollten Medigene AG Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Medigene AG jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Medigene AG-Analyse.




 
07:30 , Aktiennews
Das war es für Medigene AG!
Am 02.12.2022, 11:58 Uhr notiert die Aktie Medigene an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 2.28 EUR. Das Unternehmen ...
04.12.22 , Aktiennews
Medigene AG Aktie: Es ist noch schlimmer als es [...]
Am 02.12.2022, 11:58 Uhr notiert die Aktie Medigene an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 2.28 EUR. Das Unternehmen ...
04.12.22 , Aktiennews
Medigene AG-Anleger machen nicht mehr mit!
Am 02.12.2022, 11:58 Uhr notiert die Aktie Medigene an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 2.28 EUR. Das Unternehmen ...