Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 3. Dezember 2022, 4:04 Uhr

Valora Holding

WKN: 870262 / ISIN: CH0002088976

Valora Aktie: Wer das nicht weiß, hat was verpasst!


22.07.22 21:26
Aktiennews

Der Valora-Kurs wird am 22.07.2022, 13:35 Uhr an der Heimatbörse SIX Swiss Ex mit 258.67 CHF festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Fachgeschäfte".


Wie Valora derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 7 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Anleger: Valora wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Buy". Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Buy"-Einstufung.


2. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Valora. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 50 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Valora momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als "Hold" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Der RSI25 liegt bei 7,72, was bedeutet, dass Valora hier überverkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Buy" eingestuft. Valora wird damit unterm Strich mit "Buy" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


3. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Valora zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Hold"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Hold"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Hold"-Einstufung.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Valora-Analyse vom 22.07. liefert die Antwort:


Wie wird sich Valora jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Valora-Analyse.




 
Werte im Artikel
223,00 minus
-1,11%
01.12.22 , dpa-AFX
EQS-News: Die Skifahrerin Jasmine Flury ist neue [...]
Die Skifahrerin Jasmine Flury ist neue Markenbotschafterin von ok.- ^ Valora Holding AG / Schlagwort(e): ...
01.12.22 , dpa-AFX
EQS-News: Befreiung von Vorschriften zur Aufrec [...]
Befreiung von Vorschriften zur Aufrechterhaltung der Kotierung und Bewilligung zur Dekotierung der Valora Aktien ...
02.11.22 , dpa-AFX
EQS-News: FEMSA hat Kraftloserklärungsverfahren [...]
FEMSA hat Kraftloserklärungsverfahren für die restlichen im Publikum verbliebenen Valora Aktien eingeleitet ...