Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 4. Februar 2023, 3:19 Uhr

home24

WKN: A14KEB / ISIN: DE000A14KEB5

Übernahmeangebot / Zielgesellschaft: home24 SE; Bieter: RAS Beteiligungs GmbH


05.10.22 18:30
dpa-AFX

^


EQS-WpÜG: RAS Beteiligungs GmbH / Übernahmeangebot


Übernahmeangebot / Zielgesellschaft: home24 SE; Bieter: RAS Beteiligungs


GmbH



05.10.2022 / 18:30 CET/CEST


Veröffentlichung einer WpÜG-Mitteilung, übermittelt durch EQS - ein Service


der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Bieter verantwortlich.



---------------------------------------------------------------------------



Veröffentlichung der Entscheidung zur Abgabe eines


freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots


gemäß § 10 Abs. 1 und 3 in Verbindung mit §§ 29 Abs. 1 und 34 WpÜG



Bieterin:


RAS Beteiligungs GmbH


Kelsenstraße 9


A-1030 Wien


Österreich


eingetragen im Firmenbuch der Republik Österreich unter FN 94005 v



Zielgesellschaft:


home24 SE


Otto-Ostrowski-Straße 3


10249 Berlin


Deutschland


eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Charlottenburg unter HRB


196337 B


WKN A14KEB / ISIN DE000A14KEB5



Heute am 5. Oktober 2022 hat die österreichische RAS Beteiligungs GmbH (die


"Bieterin"), eine unmittelbare, mehrheitlich gehaltene Tochtergesellschaft


der österreichischen XXXLutz KG, entschieden, den Aktionären der home24 SE


(die "Gesellschaft") anzubieten, im Wege eines freiwilligen öffentlichen


Übernahmeangebots sämtliche nennwertlosen Inhaberaktien der Gesellschaft


(ISIN DE000A14KEB5) mit einem rechnerisch anteiligen Betrag am Grundkapital


der Gesellschaft von EUR 1,00 je Aktie (die "home24Aktien") gegen Zahlung


einer Geldleistung in Höhe von EUR 7,50 je home24Aktie (der "Angebotspreis")


zu erwerben (das "Angebot"). Das Angebot wird nur unter den Bedingungen


fusionskontrollrechtlicher Freigaben, der Nichteröffnung von


Insolvenzverfahren in Bezug auf die Gesellschaft und ihrer


Tochtergesellschaft Mobly S.A. sowie der Nichtdurchführung von


Kapitalmaßnahmen (bis auf gewisse Ausnahmen) stehen.



Die Bieterin hat Andienungsvereinbarungen mit gewissen Aktionären der


Gesellschaft abgeschlossen, in denen sich diese Aktionäre verpflichtet


haben, sämtliche von ihnen gehaltene home24-Aktien in das Angebot


einzuliefern. Insgesamt beziehen sich diese Andienungsvereinbarungen auf ca.


50 % des derzeit ausgegebenen Grundkapitals und der Stimmrechte der


Gesellschaft. Die Andienungsvereinbarungen stellen "Instrumente" im Sinne


des § 38 des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar.



Die Bieterin hat mit der Gesellschaft am heutigen Tag ein Business


Combination Agreement abgeschlossen, das die grundlegenden Bestimmungen und


Bedingungen des Angebots sowie die gemeinsamen Absichten und Auffassungen im


Hinblick auf eine künftige Zusammenarbeit enthält (das "Business Combination


Agreement"). Die Bieterin und die Gesellschaft haben im Business Combination


Agreement zudem vereinbart, dass die Gesellschaft, unter Ausnutzung des


Genehmigen Kapitals 2022 der Gesellschaft, ihr eingetragenes Grundkapital um


knapp 10 % von EUR 30.479.736,00 auf EUR 33.526.102,00 unter Ausschluss des


Bezugsrechts der übrigen Aktionäre erhöhen wird. Die Bieterin wird sämtliche


neue Aktien aus der Kapitalerhöhung zu einem Preis in Höhe von EUR 7,50 je


home24Aktie zeichnen, was dem Angebotspreis entspricht.



Durch die Unterstützung von großen Aktionären der Gesellschaft im Rahmen der


Andienungsvereinbarungen, zusammen mit den home24-Aktien, die aus der


Kapitalerhöhung entstehen werden, sowie bereits getätigter Aktienerwerbe und


anderen Instrumenten hat sich die Bieterin gemeinsam mit ihrem


Mutterunternehmen XXXLutz KG insgesamt ca. 60 % der Anteile am zukünftigen


Grundkapital der Gesellschaft gesichert.



Die Angebotsunterlage für das Angebot (in deutscher Sprache und einer


unverbindlichen englischen Übersetzung) - nach Gestattung durch die deutsche


Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht - und weitere im


Zusammenhang mit dem Angebot stehende Informationen werden im Internet unter


www.xxxlutz-offer.com veröffentlicht.



Wichtiger Hinweis



Diese Bekanntmachung stellt weder ein Angebot zum Kauf noch eine


Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf von Aktien der


Gesellschaft dar. Das Angebot selbst sowie dessen Bestimmungen und


Bedingungen und weitere das Angebot betreffende Regelungen werden erst nach


Gestattung der Veröffentlichung der Angebotsunterlage durch die


Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht in der Angebotsunterlage


mitgeteilt. Investoren und Inhabern von Aktien der Gesellschaft wird


dringend empfohlen, die Angebotsunterlage sowie alle sonstigen im


Zusammenhang mit dem Angebot stehenden Unterlagen sorgfältig zu lesen,


sobald diese bekannt gemacht worden sind, da sie wichtige Informationen


enthalten werden.



Das Angebot wird ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland und


bestimmter anwendbarer Bestimmungen der Wertpapiergesetze der Vereinigten


Staaten von Amerika unterliegen. Jeder Vertrag, der durch Annahme des


Angebots zustande kommt, unterliegt ausschließlich dem Recht der


Bundesrepublik Deutschland und ist in Übereinstimmung mit diesem auszulegen.



Wien, 5. Oktober 2022



RAS Beteiligungs GmbH




---------------------------------------------------------------------------



05.10.2022 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche


Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.


Medienarchiv unter https://eqs-news.com



---------------------------------------------------------------------------



Sprache: Deutsch


Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);


Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,


München, Stuttgart, Tradegate Exchange





Ende der Mitteilung EQS News-Service


---------------------------------------------------------------------------



1455649 05.10.2022 CET/CEST



°







 
09.01.23 , aktiencheck.de
home24: Leerverkäufer GSA Capital Partners bleibt [...]
Berlin (www.aktiencheck.de) - Shortseller GSA Capital Partners LLP baut Netto-Leerverkaufsposition in den Aktien der ...
03.01.23 , aktiencheck.de
home24: Shortseller GSA Capital Partners legt den [...]
Berlin (www.aktiencheck.de) - Shortseller GSA Capital Partners LLP fährt Netto-Leerverkaufsposition in den Aktien ...
02.01.23 , dpa-AFX
XXXLutz sichert sich mehr als 92 Prozent der hom [...]
WELS (dpa-AFX) - Der österreichische Möbelriese XXXLutz hat sich 92,67 Prozent der Aktien des Berliner ...