Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 27. Januar 2023, 15:41 Uhr

Texas Roadhouse

WKN: A0DKNQ / ISIN: US8826811098

Texas Roadhouse Aktie: Wird das der nächste Knaller?


28.11.22 03:21
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Texas Roadhouse, die im Segment "Restaurants" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 26.11.2022, 01:00 Uhr, an ihrer Heimatbörse NASDAQ GS mit 99.2 USD.


Nach einem bewährten Schema haben wir Texas Roadhouse auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Texas Roadhouse liegt bei einem Wert von 24,74. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Hotels Restaurants und Freizeit" (KGV von 74,36) unter dem Durschschnitt (ca. 67 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Texas Roadhouse damit unterbewertet und erhält folglich eine "Buy"-Bewertung auf dieser Stufe.


2. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war eine Zunahme positiver Kommentare über Texas Roadhouse in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den grünen Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Buy"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Texas Roadhouse wurde deutlich mehr diskutiert als normal, außerdem ist eine steigende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem "Buy"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Buy"-Rating.


3. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Texas Roadhouse aktuell mit dem Wert 30,8 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Hold". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 37,91. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Hold".



Sollten Texas Roadhouse Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Texas Roadhouse jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Texas Roadhouse-Analyse.




 
15:31 , Aktiennews
Texas Roadhouse Aktie: Gut, wenn Sie noch inves [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Texas Roadhouse, die im Segment "Restaurants" geführt ...
07:26 , Aktiennews
Texas Roadhouse Aktie: Alles nur Schall und Rauc [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Texas Roadhouse, die im Segment "Restaurants" geführt ...
26.01.23 , Aktiennews
Hier kommt Texas Roadhouse!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Texas Roadhouse, die im Segment "Restaurants" geführt ...