Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 26. November 2022, 14:12 Uhr

TAVISTOCK INVEST. LS-,01

WKN: A114GJ / ISIN: GB00BLNMLS43

Tavistock Investments: Heikles Investment oder sichere Bank?


29.09.21 16:36
Aktiennews

An der Börse London notiert die Aktie Tavistock Investments am 29.09.2021, 16:36 Uhr, mit dem Kurs von 4.6 GBP. Die Aktie der Tavistock Investments wird dem Segment "Asset Management & Custody Banken" zugeordnet.


Unser Analystenteam hat Tavistock Investments auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Tavistock Investments zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Hold"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Hold"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Hold"-Einstufung.


2. Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Tavistock Investments liegt bei einem Wert von 35,71. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Kapitalmärkte" (KGV von 36,92) unter dem Durschschnitt (ca. 3 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Tavistock Investments damit unterbewertet und erhält folglich eine "Buy"-Bewertung auf dieser Stufe.


3. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Tavistock Investments-Aktie: der Wert beträgt aktuell 30, Demzufolge ist das Wertpapier überverkauft, wir vergeben somit ein "Buy"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Der RSI25 liegt bei 52, was bedeutet, dass Tavistock Investments hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Tavistock Investments damit ein "Buy"-Rating.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tavistock Investments?


Wie wird sich Tavistock Investments nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Tavistock Investments Aktie.




 
29.09.21 , Aktiennews
Tavistock Investments: Heikles Investment oder sich [...]
An der Börse London notiert die Aktie Tavistock Investments am 29.09.2021, 16:36 Uhr, mit dem Kurs von 4.6 GBP. ...
03.09.21 , Aktiennews
Tavistock Investments: War das alles?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Tavistock Investments, die im Segment "Asset Management ...
27.08.21 , Aktiennews
Tavistock Investments: Jetzt wird’s richtig interessa [...]
An der Heimatbörse London notiert Tavistock Investments per 27.08.2021, 17:00 Uhr bei 4.65 GBP. Tavistock Investments ...