Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 4. Februar 2023, 3:37 Uhr

Alstom

WKN: A0F7BK / ISIN: FR0010220475

Surteco Aktie: Keine Panik!


30.04.22 19:56
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Surteco, die im Segment "Einrichtungsgegenstände" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 30.04.2022, 07:44 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 30.3 EUR.


Wie Surteco derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 7 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Surteco-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 33,87 EUR mit dem aktuellen Kurs (30,3 EUR), ergibt sich eine Abweichung von -10,54 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Dieser beträgt aktuell 30,04 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+0,87 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Surteco ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.


2. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Surteco führt bei einem Niveau von 73,91 zur Einstufung "Sell". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 47,37 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Sell".


3. Sentiment und Buzz: Bei Surteco konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Surteco in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Hold". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, konnten keine signifikanten Unterschiede ausgemacht werden. Dies honorieren wir mit einer "Hold"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Surteco für diese Stufe daher ein "Hold".


Surteco kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Surteco jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Surteco-Analyse.




 
Werte im Artikel
20,40 plus
+0,49%
27,94 minus
-0,78%
31.01.23 , GOLDMAN SACHS
Goldman hebt Ziel für Alstom auf 23 Euro - 'Neut [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Alstom von 21 auf 23 Euro ...
25.01.23 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Alstom auf 'Overweight' - Ziel 3 [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Alstom auf "Overweight" mit einem Kursziel von 35 Euro ...
25.01.23 , UBS
UBS belässt Alstom auf 'Buy' - Ziel 37 Euro
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Alstom nach Zahlen auf ...