Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 4. Februar 2023, 3:49 Uhr

SuperCom

WKN: 920474 / ISIN: IL0010830961

SuperCom Aktie: Finger Weg!


30.11.22 07:35
Aktiennews

Supercom, ein Unternehmen aus dem Markt "Elektronische Geräte und Instrumente", notiert aktuell (Stand 01:00 Uhr) mit 1.97 USD stark im Plus (+1.27 Prozent).


Supercom haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 5 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 5 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Supercom anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 73,63 Punkten, was bedeutet, dass die Supercom-Aktie überkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Sell"-Rating. Nun zum RSI25: Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Supercom auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. Damit erhält Supercom eine "Sell"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.


2. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Supercom auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Supercom in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Buy". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Supercom hinsichtlich der Stimmung als "Buy" eingestuft werden muss.


3. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Supercom von 1,97 USD ist mit -47,33 Prozent Entfernung vom GD200 (3,74 USD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 2,57 USD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Sell"-Signal vorliegt, da der Abstand -23,35 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Supercom-Aktie als "Sell" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.



Sollten SuperCom Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich SuperCom jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen SuperCom-Analyse.




 
03.02.23 , Aktiennews
Geht es endlich los, SuperCom?
An der Börse NASDAQ CM notiert die Aktie Supercom am 03.02.2023, 18:16 Uhr, mit dem Kurs von 2.4 USD. Die Aktie ...
03.02.23 , Aktiennews
SuperCom Aktie: Das hätte keiner erwarten können [...]
Der Supercom-Kurs wird am 02.02.2023, 04:47 Uhr an der Heimatbörse NASDAQ CM mit 2.4 USD festgestellt. Das Papier ...
03.02.23 , Aktiennews
SuperCom Aktie: Was ist hier nur passiert?
Der Supercom-Kurs wird am 02.02.2023, 04:47 Uhr an der Heimatbörse NASDAQ CM mit 2.4 USD festgestellt. Das Papier ...