Suchen
Login
Anzeige:
So, 3. März 2024, 0:59 Uhr

Staar Surgical

WKN: 870353 / ISIN: US8523123052

Staar Surgical Aktie: Das muss man erstmal verdauen!


02.09.23 03:45
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Staar Surgical, die im Segment "Gesundheitsversorgung" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 01.09.2023, 10:29 Uhr, an ihrer Heimatbörse NASDAQ GM mit 43.36 USD.


Auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Staar Surgical entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Staar Surgical ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Staar Surgical-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 42,62, was eine "Hold"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 71,27, der für diesen Zeitraum eine "Sell"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Sell" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.


2. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Staar Surgical von 43,36 USD ist mit -26,63 Prozent Entfernung vom GD200 (59,1 USD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 49,47 USD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Sell"-Signal vorliegt, da der Abstand -12,35 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Staar Surgical-Aktie als "Sell" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -56,85 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Gesundheitspflege") liegt Staar Surgical damit 100,49 Prozent unter dem Durchschnitt (43,64 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör" beträgt 84,2 Prozent. Staar Surgical liegt aktuell 141,05 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".



Sollten Staar Surgical Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Staar Surgical jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Staar Surgical-Analyse.




 
24.02.24 , Aktiennews
Staar Surgical Aktie: Wer hat das bitte nicht kom [...]
Die Dividendenrendite von Staar Surgical liegt aktuell bei 0 Prozent, was unter dem Branchendurchschnitt liegt. Dies ...
24.02.24 , Gurupress
Staar Surgical Aktie: Alles unter Kontrolle?
Am 26. Februar 2024 wird das in Lake Forest, USA, ansässige Unternehmen Staar Surgical seine Quartalsbilanz für ...
23.02.24 , Gurupress
Staar Surgical Aktie: Da bleibt Ihnen die Spucke w [...]
In wenigen Tagen wird das Unternehmen Staar Surgical, das seinen Sitz in Lake Forest, Vereinigte Staaten hat, seine Quartalsbilanz ...