Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 28. November 2022, 22:37 Uhr

splendid Medien

WKN: 727950 / ISIN: DE0007279507

Splendid Medien Aktie: Müssen Sie sich jetzt Sorgen machen?


15.05.22 22:31
Aktiennews

An der Heimatbörse Xetra notiert Splendid Medien per 14.05.2022, 02:00 Uhr bei 1.45 EUR. Splendid Medien zählt zum Segment "Telekommunikationsdienste".


Unser Analystenteam hat Splendid Medien auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 4 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber Splendid Medien. Es gab weder besonders positive noch negativen Ausschläge. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Splendid Medien daher eine "Hold"-Einschätzung. Insgesamt erhält Splendid Medien von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.


2. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Splendid Medien-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 1,44 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (1,41 EUR) auf ähnlichem Niveau (Unterschied -2,08 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Hold" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (1,53 EUR) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-7,84 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Splendid Medien-Aktie, und zwar ein "Sell"-Rating. Die Splendid Medien-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Hold"-Rating versehen.


3. Sentiment und Buzz: Splendid Medien lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist kaum Änderungen auf, was eine Einschätzung als "Hold"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Splendid Medien in diesem Punkt die Einstufung: "Hold".


Sollten Splendid Medien Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Splendid Medien jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Splendid Medien-Analyse.




 
25.11.22 , dpa-AFX
EQS-News: splendid medien AG: Wotan Wilke Möh [...]
splendid medien AG: Wotan Wilke Möhring - Synchronarbeiten für Splendid-Eigenproduktion "Gletschergrab" ...
24.11.22 , dpa-AFX
EQS-Adhoc: splendid medien AG: Splendid Medien [...]
splendid medien AG: Splendid Medien AG erhöht Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2022 ^ ...
02.11.22 , dpa-AFX
Original-Research: Splendid Medien AG (von Monteg [...]
^ Original-Research: Splendid Medien AG - von Montega AG Einstufung von Montega AG zu Splendid Medien ...