Suchen
Login
Anzeige:
So, 29. Januar 2023, 20:22 Uhr

Chesapeake Gold

WKN: 692606 / ISIN: CA1651841027

Sollten Anleger sich jetzt Sorgen machen, Chesapeake Gold?


29.11.22 22:40
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Chesapeake Gold steht am 28.11.2022, 22:09 Uhr an der heimatlichen Börse Venture bei 2.02 CAD. Der Titel wird der Branche "Edelmetalle und Mineralien" zugerechnet.


Unser Analystenteam hat Chesapeake Gold auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 5 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Chesapeake Gold-Aktie: der Wert beträgt aktuell 62,5. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Chesapeake Gold ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 43,48). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Chesapeake Gold damit ein "Hold"-Rating.


2. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Chesapeake Gold-Aktie beträgt dieser aktuell 2,52 CAD. Der letzte Schlusskurs (2,02 CAD) liegt damit deutlich darunter (-19,84 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Chesapeake Gold somit eine "Sell"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Dieser beträgt aktuell 2,02 CAD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (0 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Chesapeake Gold ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. In Summe wird Chesapeake Gold auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Hold"-Rating versehen.


3. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Chesapeake Gold. Die Diskussion drehte sich an allen betrachteten Tagen vor allem um positive Themen, es gab keine negative Diskussion zu verzeichnen. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Chesapeake Gold daher eine "Buy"-Einschätzung. Insgesamt erhält Chesapeake Gold von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.



Chesapeake Gold kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Chesapeake Gold jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Chesapeake Gold-Analyse.




 
18:50 , Aktiennews
Damit hat keiner bei Chesapeake Gold gerechnet!
Für die Aktie Chesapeake Gold aus dem Segment "Edelmetalle und Mineralien" wird an der heimatlichen Börse ...
10:35 , Aktiennews
Chesapeake Gold-Investoren können es immer noch [...]
Für die Aktie Chesapeake Gold aus dem Segment "Edelmetalle und Mineralien" wird an der heimatlichen Börse ...
02:31 , Aktiennews
So stehts um, Chesapeake Gold?
Für die Aktie Chesapeake Gold aus dem Segment "Edelmetalle und Mineralien" wird an der heimatlichen Börse ...