Suchen
Login
Anzeige:
Do, 18. August 2022, 6:30 Uhr

Siemens

WKN: 723610 / ISIN: DE0007236101

Schneider Electric muss wegen Rückzug aus Russland 300 Millionen abschreiben


27.04.22 08:19
dpa-AFX

RUEIL-MALMAISON (dpa-AFX) - Der französische Elektrokonzern Schneider Electric will sein Geschäft in Russland an das Management vor Ort verkaufen.

Der Verkauf und Rückzug aus dem Land, das im Februar den Nachbarstaat Ukraine angegriffen hat, werde das Ergebnis mit 300 Millionen Euro durch eine Abschreibung belasten, teilte das mit Siemens konkurrierende Unternehmen am Mittwoch in Rueil-Malmaison bei Paris mit. Auf der anderen Seite könnte eine Rücklage für Währungsumrechnungen in Höhe von voraussichtlich 120 Millionen Euro aufgelöst werden. Der französische Konzern beschäftigt 3500 Mitarbeiter in Belarus und Russland, die bei dem Transfer zu den neuen Eigentümern unterstützt werden sollen. Schneider Electric erzielte zuletzt rund zwei Prozent seiner Erlöse in den beiden Ländern./zb/mis/stk







 
Werte im Artikel
108,64 minus
-3,03%
137,56 minus
-3,09%
01:37 , Aktiennews
Siemens Energy Aktie: War das schon alles?
Der Siemens Energy-Kurs wird am 17.08.2022, 09:24 Uhr mit 16.45 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment ...
17.08.22 , Aktiennews
Siemens Aktie: Besser könnte es gar nicht laufen!
Per 17.08.2022, 17:24 Uhr wird für die Aktie Siemens am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 108.77 EUR angezeigt. Das ...
17.08.22 , Aktiennews
Die Siemens Healthineers-Anleger haben diesen Tag [...]
Siemens Healthineers, ein Unternehmen aus dem Markt "Gesundheitsausrüstung", notiert aktuell (Stand 13:52 ...