Suchen
Login
Anzeige:
Di, 7. Februar 2023, 2:12 Uhr

Saturn Oil & Gas

WKN: A3C9X6 / ISIN: CA80412L8832

Saturn Oil & Gas Aktie: Davon sollte man die Finger lassen


30.11.22 09:50
Aktiennews

Saturn Oil & Gas, ein Unternehmen aus dem Markt "Öl & Gas Exploration & Produktion", notiert aktuell (Stand 11:03 Uhr) mit 2.55 CAD im Minus (-0.52 Prozent).


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Saturn Oil & Gas einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Saturn Oil & Gas jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Saturn Oil & Gas auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine unterdurchschnittliche Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine "Sell"-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Saturn Oil & Gas weist kaum Änderungen auf. Dies entspricht einem "Hold"-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Saturn Oil & Gas bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note "Sell".


2. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Saturn Oil & Gas ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Saturn Oil & Gas-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 86,11, was eine "Sell"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 57,6, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Sell" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.


3. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Saturn Oil & Gas-Aktie beträgt dieser aktuell 2,72 CAD. Der letzte Schlusskurs (2,55 CAD) liegt damit deutlich darunter (-6,25 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Saturn Oil & Gas somit eine "Sell"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen (2,69 CAD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-5,2 Prozent Abweichung). Die Saturn Oil & Gas-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. In Summe wird Saturn Oil & Gas auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Sell"-Rating versehen.



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Saturn Oil & Gas-Analyse vom 30.11. liefert die Antwort:


Wie wird sich Saturn Oil & Gas jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Saturn Oil & Gas-Analyse.




 
06.02.23 , Aktiennews
Saturn Oil & Gas Aktie: Bullen, ihr könnte euch fr [...]
An der Börse notiert die Aktie Saturn Oil & Gas am 06.02.2023, 17:34 Uhr, mit dem Kurs von 2.38 CAD. Die Aktie der ...
06.02.23 , Aktiennews
Saturn Oil & Gas Aktie: Was könnte passieren?
An der Börse notiert die Aktie Saturn Oil & Gas am 03.02.2023, 23:39 Uhr, mit dem Kurs von 2.4 CAD. Die Aktie der ...
06.02.23 , Aktiennews
Saturn Oil & Gas Aktie: Es hat sich angekündigt [...]
An der Börse notiert die Aktie Saturn Oil & Gas am 03.02.2023, 23:39 Uhr, mit dem Kurs von 2.4 CAD. Die Aktie der ...