Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. September 2022, 3:06 Uhr

Bandwidth A

WKN: A2H7JF / ISIN: US05988J1034

Mattel Aktie: Alles andere als uninteressant …


17.08.22 07:36
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Mattel steht am 16.08.2022, 02:00 Uhr an der heimatlichen Börse NASDAQ GS bei 23.2 USD. Der Titel wird der Branche "Freizeitartikel" zugerechnet.


Mattel haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 7 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 7 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 15,43. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Mattel zahlt die Börse 15,43 Euro. Dies sind 54 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Freizeitausrüstung & Produkte" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 33,54. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als "Buy" eingestuft.


2. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Mattel-Aktie hat einen Wert von 24,16. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überverkauft und erhält eine "Buy"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (45,8). Entgegen dem RSI7 ist Mattel hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Hold" eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Buy"-Rating für Mattel.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Mattel erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 12,33 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Freizeitausrüstung & Produkte"-Branche sind im Durchschnitt um 29,07 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -16,74 Prozent im Branchenvergleich für Mattel bedeutet. Der "Zyklische Konsumgüter"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 40,64 Prozent im letzten Jahr. Mattel lag 28,31 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Mattel-Analyse vom 17.08. liefert die Antwort:


Wie wird sich Mattel jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Mattel-Analyse.




 
Werte im Artikel
0,14 plus
+7,57%
11,96 plus
0,00%
19,71 minus
-0,95%
4,78 minus
-3,43%
18.08.22 , Aktiennews
Bandwidth Aktie: Das hat Konsequenzen!
Für die Aktie Bandwidth aus dem Segment "Alternative Träger" wird an der heimatlichen Börse ...
10.08.22 , Xetra Newsboard
XETR : Deletion of Instruments from XETRA - 10 [...]
The following instruments on XETRA do have their last trading day on 10.08.2022. Die folgenden Instrumente auf XETRA ...
08.08.22 , Aktiennews
Bandwidth Aktie: Da kann man verrückt werden!
Per 05.08.2022, 11:14 Uhr wird für die Aktie Bandwidth am Heimatmarkt NASDAQ GS der Kurs von 17.96 USD angezeigt. ...