Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. September 2022, 15:40 Uhr

Ares Capital

WKN: A0DQY4 / ISIN: US04010L1035

Safran Aktie: Hier kann jetzt alles passieren


25.07.22 14:25
Aktiennews

Der Safran-Kurs wird am 22.07.2022, 08:03 Uhr an der Heimatbörse EN Paris mit 103.04 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Luft- und Raumfahrt und Verteidigung".


Unsere Analysten haben Safran nach 8 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Safran anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 34,07 Punkten, was bedeutet, dass die Safran-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Hold"-Rating. Nun zum RSI25: Safran ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 34,82). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Damit erhält Safran eine "Hold"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.


2. Dividende: Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. Safran weist derzeit eine Dividendenrendite von 0,36 % aus. Diese Rendite ist niedriger als der Branchendurchschnitt ("Luft- und Raumfahrt und Verteidigung") von 11,85 %. Mit einer Differenz von lediglich 11,49 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als "Sell" bezüglich der ausgeschütteten Dividende.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Safran mit einer Rendite von 21,83 Prozent mehr als 11 Prozent darüber. Die "Luft- und Raumfahrt und Verteidigung"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 12,02 Prozent. Auch hier liegt Safran mit 9,81 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


Sollten Safran Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Safran jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Safran-Analyse.




 
Werte im Artikel
12,00 plus
+3,27%
1,86 plus
+2,03%
18,00 plus
+1,94%
93,48 plus
+1,06%
13.09.22 , Xetra Newsboard
XFRA : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 1 [...]
Das Instrument 9A2 US04010L1035 ARES CAPITAL CORP. EQUITY wird cum Dividende/Zinsen gehandelt am 13.09.2022 und ex Dividende/Zinsen ...
25.08.22 , Aktiennews
Damit haben die Anleger von Ares Capital nicht ge [...]
Per 23.08.2022, 07:55 Uhr wird für die Aktie Ares Capital am Heimatmarkt NASDAQ GS der Kurs von 19.96 USD angezeigt. ...
24.08.22 , Aktiennews
Ares Capital Aktie: Das ist mal eine Nummer!
Per 23.08.2022, 07:55 Uhr wird für die Aktie Ares Capital am Heimatmarkt NASDAQ GS der Kurs von 19.96 USD angezeigt. ...