Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 30. Januar 2023, 6:10 Uhr

SHS Viveon

WKN: A0XFWK / ISIN: DE000A0XFWK2

SHS Viveon nutzt TIBCO-Technologie, um Unternehmen bei der Vereinfachung von Sanktionslistenprüfungen zu unterstützen


09.11.22 09:29
news aktuell

München (ots) -

Das im September vorgestellte neue Supply Chain Compliance-Produkt von SHS Viveon automatisiert Sanktionslistenprüfungen, um unkompliziert alle rechtlichen Anforderungen zu erfüllen. Dafür setzt SHS Viveon auf die Master Data Management Technologie von TIBCO.

Die SHS Viveon AG (m:access ISIN DE000A0XFWK2 / WKN A0XFWK), führender Anbieter einer modularen Plattform für die Digitalisierung von Risk-, Fraud- und Compliance-Prozessen, erleichtert Unternehmen die Prüfung und Einhaltung internationaler Sanktionen. In ihrem neuen Supply Chain Compliance Produkt setzt sie dafür auf die Technologie von TIBCO Software Inc., einem der weltweit führenden Software-Anbieter im Bereich Unternehmensdaten. In Zeiten außergewöhnlich dynamischer rechtlicher Rahmenbedingungen profitieren Kunden so von einer Lösung, die für rechtliche Sicherheit sorgt, ohne bestehende Geschäftsprozesse zu verlangsamen oder zusätzlichen Aufwand, vor allem im Supply Chain- oder Customer Management, zu erzeugen.

Insbesondere vor dem Hintergrund des russischen Kriegs gegen die Ukraine hat die Zahl der zu beachtenden Sanktionsregeln bei geschäftlichen Transkationen stark zugenommen. Unternehmen sind daher umso mehr gefordert, ihr Sanktionslisten-Screening effizient und ohne manuellen Aufwand durchzuführen, um bei der zunehmenden Unübersichtlichkeit nicht versehentlich gegen internationales Recht zu verstoßen.

Ralph Schuler, CEO von SHS Viveon, betont: "Einmal mehr erweist sich unsere Kooperation mit TIBCO als äußerst gewinnbringend. Dank der TIBCO-Technologie lassen sich alle Daten zu Sanktionslisten, Unternehmen, anderen Wirtschaftsakteuren und ihren jeweiligen Verflechtungen problemlos in bestehende IT-Systemlandschaften und Abläufe von Unternehmen integrieren. Mit unserer Fachkompetenz im Bereich Compliance und Data Analytics helfen wir Unternehmen dann dabei, diese Daten optimal für das automatisierte Sanktionslisten-Screening zu nutzen und zu jedem Zeitpunkt alle rechtlichen Anforderungen einzuhalten."

Die wichtigsten Informationen zur effektiven Sanktionslisten-Compliance haben die Experten von SHS Viveon außerdem in einem kostenlosen Handbuch zusammengestellt, das HIER (https://www.shs-viveon.com/support/risk-und-compliance-management-know-how/) zum Download bereitsteht.

Über SHS Viveon

SHS Viveon hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Management finanzieller und regulatorischer Risiken von Unternehmen entscheidend zu vereinfachen. Die SHS Viveon Plattform ermöglicht Risiko-, Kredit- und Compliance-Management-Teams die automatisierte Identifikation, Bewertung und Absicherung von Risiken in einem flexiblen, digitalen Prozess. Sie vereinfacht den Zugriff auf alle relevanten Daten von jedem System aus, automatisiert Prozesse, verbessert die Analyse und Simulation und ermöglicht so bessere Unternehmensentscheidungen. SHS Viveon wurde 1991 gegründet und ist seit 1999 im m:access an der Börse München gelistet.

ISIN DE000A0XFWK2 / WKN A0XFWK

www.shs-viveon.com

Über TIBCO

TIBCO Software erschließt das Potenzial von Echtzeitdaten, um schnellere und intelligentere Entscheidungen zu treffen. Unsere Connected Intelligence-Plattform verbindet nahtlos jede Anwendung oder Datenquelle, harmonisiert Daten intelligent für mehr Zugriff, Vertrauen und Kontrolle und prognostiziert zuverlässig Geschäftsergebnisse in Echtzeit und in großem Umfang. Erfahren Sie, wie wir unseren Kunden Lösungen für die wichtigsten geschäftlichen Herausforderungen ermöglichen unter www.tibco.com.

TIBCO und das TIBCO-Logo sind Marken oder eingetragene Marken von TIBCO Software Inc. und/oder ihrer Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Alle anderen Produkt- und Firmennamen und Marken, die in diesem Dokument erwähnt werden, sind Eigentum der jeweiligen Inhaber und werden zur Identifikation erwähnt.

Pressekontakt:

PR-Agentur
WORDUP PR - Südliche Auffahrtsallee 66 - 80639 München -
Tel: 089 2 878 878 0
E-Mail: presse@wordup.de - www.wordup.de

SHS Viveon
Rolf Anweiler - Clarita-Bernhard-Str. 27 - 81249 München -
Tel: +49 89 74 72 57 284
E-Mail: rolf.anweiler@shs-viveon.com - www.shs-viveon.com


Original-Content von: SHS Viveon AG, übermittelt durch news aktuell

presseportal.de

 
18.01.23 , news aktuell
Verlässliche Kreditentscheidungen: Zurückhaltung de [...]
München (ots) - Inmitten der aktuellen Krisen wird es für Unternehmen und Privathaushalte zunehmend schwieriger, ...
07.12.22 , Aktien Global
SHS VIVEON: Ausmaß der Probleme größer als e [...]
Nach Darstellung von SMC-Research habe SHS VIVEON AG am letzten Freitag einer erneute Umsatz- und Gewinnwarnung veröffentlicht, ...
02.12.22 , dpa-AFX
EQS-News: SHS VIVEON AG: Prognosen-Anpassu [...]
SHS VIVEON AG: Prognosen-Anpassung für den Konzern für das Geschäftsjahr 2022 ^ EQS-News: ...