Suchen
Login
Anzeige:
Do, 1. Dezember 2022, 11:08 Uhr

SES 21 verschiebt Börsengang


15.07.02 08:54
The-Bulls

Die SES 21 AG (WKN 723669), Weilheim, hat ihren Börsengang an den Geregelten Markt in München und Frankfurt angesichts des momentan schwachen Börsenumfeldes bis auf weiteres verschoben, berichten die Aktienexperten von "The-Bulls".

Ursprünglich sei die Erstemission für den 11. Juli 2002 vorgesehen gewesen. Wie die Gesellschaft am vergangenen Dienstag mitgeteilt habe, würden die von den Investoren abgegebenen Zeichnungsaufträge ihre Gültigkeit verlieren. Der Börsengang der SES 21 AG werde seitens des Unternehmens weiterhin als strategisches Ziel vorhanden bleiben. Allerdings solle dieser Schritt erst in einem vergleichsweise besseren Marktumfeld vollzogen werden.