Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 30. September 2022, 19:12 Uhr

Haldex AB

WKN: 891112 / ISIN: SE0000105199

SAF-Holland kommt bei geplanter Haldex-Übernahme ein Stück voran


11.08.22 19:25
dpa-AFX

BESSENBACH (dpa-AFX) - Der Nutzfahrzeugzulieferer SAF-Holland ist bei der geplanten Übernahme des schwedischen Bremsenherstellers Haldex kurz vor Fristablauf ein Stück vorangekommen.

Nach eigenen Angaben vom Donnerstagabend verfügt SAF-Holland nun über 25 Prozent der Haldex-Aktien sowie Zusagen über weitere 28,1 Prozent. Allerdings steht das Übernahmeangebot unter der Voraussetzung, dass SAF-Holland 90 Prozent der Anteile erhält. Die Annahmefrist für die Aktionäre läuft nach bisheriger Planung am 16. August aus.



SAF-Holland aus Bessenbach bei Aschaffenburg wollte Haldex bereits vor sechs Jahren übernehmen, war aber letztlich aus einem Bieterwettbewerb ausgestiegen. Jetzt bietet das Unternehmen 66 Euro je Haldex-Aktie - und damit umgerechnet gut 300 Millionen Euro für das gesamte Unternehmen. SAF Holland stellte am Donnerstag klar, die Offerte nicht zu erhöhen.



Haldex stellt Bremssysteme wie Druckluft-Scheibenbremsen und automatische Bremsnachsteller sowie Luftfederungen für schwere Lkw, Busse und Anhänger her. SAF-Holland fertigt unter anderem Achsen und Fahrwerksysteme sowie Sattelkupplungen und Stützwinden für Lastwagen und Anhänger./stw/he







 
Werte im Artikel
6,16 plus
+0,08%
6,16 plus
-
19.09.22 , Xetra Newsboard
XFRA : Deletion of Instruments from Boerse Frank [...]
The following instruments on Boerse Frankfurt do have their last trading day on 19.09.2022 Die folgenden Instrumente ...
18.08.22 , dpa-AFX
SAF-Holland erreicht bei Haldex-Übernahme das Zie [...]
BESSENBACH (dpa-AFX) - Der Nutzfahrzeugzulieferer SAF-Holland ist bei der Übernahme des schwedischen Bremsenherstellers ...
11.08.22 , dpa-AFX
SAF-Holland kommt bei geplanter Haldex-Übernahme [...]
BESSENBACH (dpa-AFX) - Der Nutzfahrzeugzulieferer SAF-Holland ist bei der geplanten Übernahme des schwedischen ...