Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 19. August 2022, 0:04 Uhr

Airbus SE

WKN: 938914 / ISIN: NL0000235190

Rüstung als Chance - Industriekonzern Diehl erholt sich von Corona


06.07.22 12:46
dpa-AFX

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Der Nürnberger Industriezulieferer und Rüstungsbauer Diehl hat nach coronabedingter Flaute in den vergangenen Jahren wieder Fuß gefasst.

Der Umsatz sei im vergangenen Jahr um 6,3 Prozent auf 3,2 Milliarden Euro gestiegen, sagte Vorstandssprecher Klaus Richter am Mittwoch in Nürnberg. Unter dem Strich steht jedoch auch für 2021 noch ein Verlust von 84,5 Millionen Euro - nach einem Fehlbetrag von 172 Millionen Euro im Corona-Jahr 2020. In diesem Jahr wolle man sich deutlich der Nulllinie nähern, hieß es.



Diehl stellt mit seiner Rüstungssparte unter anderem Lenkflugkörper her. Erst vor kurzem war ein Vertrag unterzeichnet worden, der die Lieferung des Luftabwehrsystems Iris-T für die Verteidigung der Ukraine vorsieht.



Der Umsatz im Rüstungssektor sei im vergangenen Jahr von 570 auf 660 Millionen Euro gestiegen, sagte Finanzvorstand Jürgen Reimer. "Wir hatten bereits vor der Ukraine-Krise ein gut gefülltes Auftragsbuch", betonte er. Gegenwärtig werde ein neues Abwehrsystem gegen Hyperschallwaffen entwickelt.



Richter stellte klar, dass der Familienkonzern Diehl "zu drei Vierteln zivil" aufgestellt sei und die Rüstung nur einen Teil des Konzernumsatzes ausmache. Trotz aller Chancen in diesem Bereich überwögen für das Gesamtunternehmen die Risiken, die von der Entwicklung in der Ukraine ausgingen, sagte er. Das 100-Milliarden-Programm für die Bundeswehr sei bisher im Auftragseingang nicht zu spüren. In den nächsten 12 bis 18 Monaten dürfte sich das ändern, sagte Richter.



Die Geschäfte in der Luftfahrt, der größten Unternehmenssparte, hätten sich fast halbiert, betonte er. Die Einbrüche hätten jedoch durch andere Teilkonzerne kompensiert werden können. Auch in der Luftfahrt, wo Diehl vor allem dem Flugzeugbauer Airbus zuliefert, gehe es inzwischen aber wieder aufwärts. "Wir erwarten im Luftfahrtbereich von jetzt an eine gute und dynamische Erholung des Geschäftes", sagte Richter./dm/DP/jha







 
18.08.22 , Aktiennews
Airbus Aktie: Jetzt geht’s richtig los!
An der Börse EN Paris notiert die Aktie Airbus am 18.08.2022, 04:03 Uhr, mit dem Kurs von 110.54 EUR. Die Aktie ...
18.08.22 , Aktiennews
Airbus Aktie: Jetzt aber!
An der Börse EN Paris notiert die Aktie Airbus am 18.08.2022, 04:03 Uhr, mit dem Kurs von 110.54 EUR. Die Aktie ...
18.08.22 , Aktiennews
Airbus Aktie: Hammer Entwicklung!
Für die Aktie Airbus stehen per 15.08.2022, 15:59 Uhr 108.66 EUR an der Heimatbörse EN Paris zu Buche. Airbus ...