Suchen
Login
Anzeige:
Di, 9. August 2022, 10:18 Uhr

Goldman Sachs Asia Equity Portfolio E Acc EUR

WKN: 766536 / ISIN: LU0133264282

Lohnt sich das wirklich, Benchmark Electronics?


31.07.22 12:06
Aktiennews

Für die Aktie Benchmark Electronics stehen per 28.07.2022, 13:08 Uhr 24.31 USD an der Heimatbörse New York zu Buche. Benchmark Electronics zählt zum Segment "Elektronische Fertigungsdienste".


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Benchmark Electronics auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -19,45 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Benchmark Electronics damit 77,63 Prozent unter dem Durchschnitt (58,18 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Elektronische Geräte und Komponenten" beträgt 24,64 Prozent. Benchmark Electronics liegt aktuell 44,09 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".


2. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Benchmark Electronics. Es gab insgesamt sieben positive und ein negative Tage. An vier Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Benchmark Electronics daher eine "Buy"-Einschätzung. Insgesamt erhält Benchmark Electronics von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.


3. Sentiment und Buzz: Benchmark Electronics lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen, was eine Einschätzung als "Hold"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Benchmark Electronics in diesem Punkt die Einstufung: "Hold".


Benchmark Electronics kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Benchmark Electronics jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Benchmark Electronics-Analyse.




 
Werte im Artikel
0,43 plus
+0,47%
26,20 plus
0,00%
30,40 minus
-0,36%
8,92 minus
-0,45%
0,037 minus
-0,53%
17,34 minus
-0,63%
15,20 minus
-0,65%