Suchen
Login
Anzeige:
Di, 5. Juli 2022, 6:16 Uhr

Porsche Vzo

WKN: PAH003 / ISIN: DE000PAH0038

Wohin geht es nun, Tradegate Wertpapierhandelsbank?


31.05.22 14:51
Aktiennews

Am 31.05.2022, 05:00 Uhr notiert die Aktie Tradegate Wertpapierhandelsbank an ihrem Heimatmarkt Frankfurt mit dem Kurs von 112.5 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Investment Banking & Brokerage".


Auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Tradegate Wertpapierhandelsbank entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Technische Analyse: Die Tradegate Wertpapierhandelsbank ist mit einem Kurs von 112,5 EUR inzwischen -1,17 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Hold". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Hold", da die Distanz zum GD200 sich auf -3,66 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Hold" ein.


2. Fundamental: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Tradegate Wertpapierhandelsbank beträgt das aktuelle KGV 16,91. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Kapitalmärkte" haben im Durchschnitt ein KGV von 237,2. Tradegate Wertpapierhandelsbank ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine "Buy"-Einschätzung.


3. Anleger: Die Diskussionen rund um Tradegate Wertpapierhandelsbank auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit gibt es keine klare Richtung in der Kommunikation. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Hold" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Tradegate Wertpapierhandelsbank sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Hold" angemessen bewertet.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Tradegate Wertpapierhandelsbank-Analyse vom 31.05. liefert die Antwort:


Wie wird sich Tradegate Wertpapierhandelsbank jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Tradegate Wertpapierhandelsbank-Analyse.




 
Werte im Artikel
110,00 minus
-0,90%
61,76 minus
-1,87%
73,67 minus
-3,66%
29.06.22 , dpa-AFX
Audi legt Grundstein für E-Auto-Werk in China
INGOLSTADT (dpa-AFX) - Audi hat den Grundstein für eine neue Autofabrik in der nordchinesischen Metropole Changchun ...
28.06.22 , Der Aktionär
Porsche: Ist das der Startschuss für einen Rebound [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Porsche-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Marco Schmidberger vom Anlegermagazin ...
24.06.22 , Der Aktionär
Volkswagen: Porsche-Vorstand sieht keinen Grund, [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Volkswagen-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Marion Schlegel vom Anlegermagazin ...