Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 29. Juni 2022, 22:16 Uhr

Pernod-Ricard

WKN: 853373 / ISIN: FR0000120693

Pernod-Ricard Aktie: Alles kein Problem!


19.05.22 07:41
Aktiennews

Der Pernod Ricard-Kurs wird am 18.05.2022, 20:18 Uhr an der Heimatbörse EN Paris mit 189 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Destillateure & Winzer".


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Pernod Ricard auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Pernod Ricard in den vergangenen Wochen jedoch deutlich verbessert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Buy"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Pernod Ricard haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Pernod Ricard bekommt dafür eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Buy" bewertet.


2. Dividende: Pernod Ricard schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Getränke auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 1,52 % und somit 0,88 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 2,4 % aus. Der Ertrag ist somit nur leicht niedriger und führt zur Einstufung "Hold".


3. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Pernod Ricard liegt bei 40,07, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Hold". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Pernod Ricard bewegt sich bei 57,53. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein "Hold" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Hold".


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Pernod-Ricard-Analyse vom 19.05. liefert die Antwort:


Wie wird sich Pernod-Ricard jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Pernod-Ricard-Analyse.




 
28.06.22 , MORGAN STANLEY
Morgan Stanley senkt Ziel für Pernod Ricard - 'Ov [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat das Kursziel für Pernod Ricard von 220 auf ...
21.06.22 , dpa-AFX
ROUNDUP/WHO: Mindestpreise für Alkohol können [...]
KOPENHAGEN (dpa-AFX) - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) macht sich für Mindestpreise für alkoholische ...
21.06.22 , dpa-AFX
WHO Europa weist auf Vorzüge von Mindestpreise [...]
KOPENHAGEN (dpa-AFX) - In Mindestpreisen für Alkohol sieht das Europa-Büro der Weltgesundheitsorganisation ...