Suchen
Login
Anzeige:
So, 3. März 2024, 1:20 Uhr

Pembina Pipeline

WKN: A1C563 / ISIN: CA7063271034

Pembina Pipeline: Quartalsbericht erwartet, Analysten sehen Potential trotz Umsatzrückgang


14.11.23 10:22
Gurupress

In weniger als hundert Tagen wird das kanadische Unternehmen Pembina Pipeline in Calgary seine Quartalsbilanz für das vierte Quartal bekannt geben. Aktionäre sind gespannt, was die Zahlen zeigen werden und wie sich die Aktie im Vergleich zum Vorjahr entwickeln wird.


Die Marktkapitalisierung von Pembina Pipeline beträgt derzeit 15,19 Milliarden Euro. Analysten prognostizieren für das aktuelle Quartal einen leichten Umsatzrückgang im Vergleich zum Vorquartal. Im vierten Quartal 2022 konnte das Unternehmen einen Umsatz von 1,83 Milliarden Euro erzielen, während für dieses Quartal ein Rückgang um -28,49 Prozent auf 1,31 Milliarden Euro erwartet wird. Der Gewinn soll sich hingegen voraussichtlich um +75,94 Prozent auf 289,52 Millionen Euro erhöhen.


Für das Gesamtjahr sind die Prognosen der Analysten eher pessimistisch. Ein Umsatzrückgang von -28,49 Prozent auf 3,45 Milliarden Euro und ein Gewinnanstieg von +75,94 Prozent werden erwartet. Damit bleibt der Gewinn positiv und steigt im Vergleich zum Vorjahr von 1,96 Milliarden Euro auf voraussichtlich 3,45 Milliarden Euro an. Der Gewinn pro Aktie soll sich auf Jahressicht auf genau 3,38 Euro belaufen.


Ein Blick auf den Kursverlauf zeigt eine Veränderung um +4,62 Prozent in den letzten 30 Tagen. Aktionäre greifen somit teilweise schon jetzt auf Schätzungen zu den Quartalszahlen zurück.


Analysten schätzen den Aktienkurs für die nächsten 12 Monate auf 34,56 Euro ein, was im Vergleich zum aktuellen Kurs einen Gewinn von +15,62 Prozent bedeuten würde. Anleger, die jetzt noch einsteigen möchten, können basierend auf den Expertenschätzungen mit einem Gewinn von +15,62 Prozent über einen Zeitraum von 12 Monaten rechnen.


Die Charttechnik zeigt einen stark positiven Kurstrend bei Pembina Pipeline. Der gleitende Durchschnitt der letzten 50 Tage deutet darauf hin, dass es keinen starken Widerstand gibt.


Insgesamt sind also Aktionäre gespannt auf die Quartalszahlen und erhoffen sich positive Entwicklungen für die Pembina Pipeline Aktie. Die Analysten und die Charttechnik deuten auf weiteres Wachstum hin.


Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Pembina Pipeline-Analyse von 14.11. liefert die Antwort:

Wie wird sich Pembina Pipeline jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Pembina Pipeline Aktie


Pembina Pipeline: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...

Hier weiterlesen
 
16.02.24 , Aktiennews
Pembina Pipeline Aktie: Diese Meldung kommt gena [...]
Die Bewertung von Aktienkursen basiert nicht nur auf harten Faktoren wie Bilanzdaten, sondern auch auf weichen Faktoren ...
15.02.24 , Aktiennews
Super, Pembina Pipeline!
Die Bewertung von Aktienkursen basiert nicht nur auf harten Faktoren wie Bilanzdaten, sondern auch auf weichen Faktoren ...
12.02.24 , Aktiennews
Pembina Pipeline-Anleger dürften mehr als glücklich [...]
Derzeit wird der Kurs der Pembina Pipeline mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 18 bewertet. Dies bedeutet, ...