Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 2. Dezember 2022, 8:13 Uhr

Parker Drilling

WKN: A2P27X / ISIN: US7010816061

Parker Drilling: Wie ernst sind DIESE Neuigkeiten?


22.09.21 05:38
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Parker Drilling steht am 22.09.2021, Uhr bei 3.5 USD. Der Titel wird der Branche "Öl- und Gasbohrungen" zugerechnet.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Parker Drilling einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Parker Drilling jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Hold". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Die Anleger diskutierten nicht bedeutend mehr oder weniger als sonst über das Unternehmen. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Damit erhält die Parker Drilling-Aktie ein "Hold"-Rating.


2. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Parker Drilling im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Es gab weder besonders positive noch negativen Ausschläge. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen weder stark mit positiven noch negativen Themen rund um Parker Drilling. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Hold"-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Hold".


3. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Parker Drilling von 3,5 USD ist mit -31,91 Prozent Entfernung vom GD200 (5,14 USD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 4,6 USD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Sell"-Signal vorliegt, da der Abstand -23,91 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Parker Drilling-Aktie als "Sell" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Parker Drilling?


Wie wird sich Parker Drilling nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Parker Drilling Aktie.




 
Werte im Artikel
6,50 plus
0,00%
0,58 minus
-0,77%
22.09.21 , Aktiennews
Parker Drilling: Wie ernst sind DIESE Neuigkeiten?
Der Kurs der Aktie Parker Drilling steht am 22.09.2021, Uhr bei 3.5 USD. Der Titel wird der Branche "Öl- und ...
12.09.21 , Aktiennews
Parker Drilling: Was könnte jetzt noch passieren?
An derBörse notiert Parker Drilling per 12.09.2021, Uhr bei 4.5 USD. Parker Drilling zählt zum Segment "Öl- ...
26.08.21 , Aktiennews
Parker DrillingGeht es endlich los, ?
Der Parker Drilling-Kurs wird am 26.08.2021, Uhr mit 4.35 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Öl- ...