Suchen
Login
Anzeige:
Do, 8. Dezember 2022, 10:02 Uhr

Affirm Holdings A

WKN: A2QL1G / ISIN: US00827B1061

Oil States Aktie: Rally oder Absturz - das entscheidet sich nun!


25.08.22 03:55
Aktiennews

Oil States, ein Unternehmen aus dem Markt "Öl & Gas Ausrüstung & Dienstleistungen", notiert aktuell (Stand 16:55 Uhr) mit 5.34 USD etwas im Plus (+0.39 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist New York.


Unsere Analysten haben Oil States nach 6 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Energie") liegt Oil States mit einer Rendite von -27,75 Prozent mehr als 82 Prozent darunter. Die "Energie Ausrüstung und Dienstleistungen"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 53,8 Prozent. Auch hier liegt Oil States mit 81,55 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


2. Analysteneinschätzung: Geht es nach der langfristigen Meinung von Analysten, dann wird die Oil States-Aktie die Einschätzung "Buy" erhalten. Insgesamt liegen folgende Bewertungen vor: 1 Buy, 0 Hold, 0 Sell. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Oil States vor. Schließlich ist auch das Kursziel der Analysten für die Bewertung der Aktie insgesamt interessant. Dieses wird bei 10 USD angesiedelt. Damit würde die Aktie künftig eine Performance von 87,97 Prozent erzielen, da sie derzeit 5,32 USD kostet. Diese Entwicklung führt zur Einstufung "Buy". Für die gesamte Analysteneinschätzung vergeben wir als Redaktion insgesamt das Rating "Buy".


3. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Oil States im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Oil States. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Sell"-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Sell".



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Oil States-Analyse vom 25.08. liefert die Antwort:


Wie wird sich Oil States jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Oil States-Analyse.




 
Werte im Artikel
6,10 plus
+0,79%
10,85 plus
+0,46%
16,09 plus
+0,19%
20,06 minus
-0,40%
05.12.22 , Aktionär TV
Opening Bell: Tesla, Meta, Affirm, PayPal, Bilibili, B [...]
Ein starker US-Arbeitsmarktbericht sorgte vor dem Wochenende an der Wall Street für leichte Verunsicherung. Der ...
30.11.22 , UBS
Affirm: Neue Coverage
Zürich (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Rayna Kumar, Analystin der UBS, leitet die Coverage für die ...
28.11.22 , Aktionär TV
Opening Bell: ExxobMobil, Chevron, Amazon, Walma [...]
Vor dem Wochenende fand wegen des Black Fridays nur verkürzter Handel an der Wall Street statt. Der Dow Jones gewann ...