Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 15. August 2022, 0:30 Uhr

OTRS

WKN: A0S9R3 / ISIN: DE000A0S9R37

OTRS AG meldet Umsatz- und Gewinnsteigerung in 2021


16.05.22 10:44
Nebenwerte Magazin

OTRS AG meldet Umsatz- und Gewinnsteigerung in 2021 – Erhöhung der Dividende auf EUR 0,15 je Aktie
Die OTRS AG (ISIN: DE000A0S9R37), der Hersteller und weltweit größte Dienstleister für die Service Management Suite OTRS, legt heute ihre Zahlen für das Geschäftsjahr 2021 vor. Im Berichtsjahr ist es gelungen, die eingeschlagene Strategie weiter erfolgreich umzusetzen und erstmalig in der Unternehmensgeschichte die 10-Millionen-Euro-Umsatzmarke zu überschreiten. Aufgrund der erfreulichen Geschäftsentwicklung schlagen Vorstand und Aufsichtsrat der am 21. Juli 2022 stattfindenden Hauptversammlung vor, die Dividende auf EUR 0,15 je Aktie anzuheben. Dies entspricht mehr als einer Verdopplung der Ausschüttung gegenüber dem Vorjahr von EUR 0,07 je Aktie.


KW19 – Börse News und Zahlen – diese Woche mit Aurelius, Nel, Plug Power, Evotec, PNE, Mutares, Corestate, thyssenKrupp und viele andere
H2-Update-KW19: Nel Plug Power Daimler Truck Everfuel SFC Energy Bloom Energy Ballard Power – Quartalsergebnisse trist, Zukunft …
BioNTech Aktie steht für ein KGV von nicht mal 5, überraschend starkem Gewinn im Q1/22. Aber heute geht es um Alles, ausser Comirnaty!

Im Geschäftsjahr 2021 steigerte die OTRS AG den Umsatz um 13,8 % auf den Rekordwert von TEUR 11.043 (Vorjahr: TEUR 9.708). Wesentlicher Wachstumstreiber war dabei der Anteil der wiederkehrenden Erlöse (Recurring Revenues), die sich um 11,2 % auf TEUR 9.845 (Vorjahr: TEUR 8.855) erhöhten. Recurring Revenues beinhalten Jahresverträge mit Zugang zur OTRS Software in verschiedenen Ausprägungen sowie Security, Software Updates und Support. Ihr Anteil am Gesamtumsatz betrug im Berichtszeitraum 89,1 % (Vorjahr: 91,2 %).


Übrige  Umsatzerlöse stiegen von TEUR 854 im Jahr 2020 auf TEUR 1.198 im Jahr 2021

Hierbei handelt es sich im Wesentlichen um Beratungserlöse. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) erhöhte sich im Geschäftsjahr 2021 auf TEUR 2.395 (Vorjahr: TEUR 2.308). Dabei konnte ein operativer Cashflow in Höhe von TEUR 2.511 erwirtschaftet werden. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) betrug TEUR 1.710 gegenüber TEUR 1.761 im Vorjahr. Der Jahresüberschuss lag im Berichtsjahr bei TEUR 1.194 nach TEUR 1.215 im Vorjahr. Dies entspricht einem Ergebnis pro Aktie von EUR 0,62 (Vorjahr: EUR 0,63).


Auch im Jahr 2022 verfolgt die OTRS AG weiterhin konsequent ihre Wachstumsstrategie, um die Chancen des IT- und Softwaremarkts entschlossen und wertsteigernd zu nutzen. Im Fokus steht dabei die geschärfte und auf die Cloud-Version von OTRS zugeschnittene Produktstrategie. Die Service Management Suite unterstützt die optimale Ressourcenallokation und -nutzung der Anwender, was die Rentabilität erhöht und die betriebliche Effizienz steigert. So schafft die OTRS AG klare Mehrwerte für ihre Kunden.


INTERVIEW: Cliq Digital‘s CEO Ben Bos „mit Luft nach oben“ – Einblicke. Ausblicke.
AT&S Aktie KAUFEN IN SCHWÄCHEPHASEN. „Aktien Spezialwerte“ konkrete Aussage: Hidden Champion mit RiesenChancen!
paragon Aktie hatte eine zweite Chance durch Laufzeitverlängerung der Anleihe erhalten und die Q1-Zahlen bestätigen damalige Entscheidung.
Adler Group Instone Patrizia waren kein sanftes Ruhekissen in unruhigen Börsenzeiten. Dafür hätte man DEFAMA, DKR oder Noratis nehmen sollen
„Wir haben das Geschäftsjahr 2021 trotz der Herausforderungen durch die Corona-Pandemie erfolgreich abgeschlossen.

Die Höhe unseres Dividendenvorschlags von EUR 0,15 je Aktie ist Ausdruck unserer starken operativen Entwicklung. Wir setzen mit OTRS auf dynamische IT-Trends, begleiten als wichtiger Ansprechpartner unsere Kunden in eine zunehmend digitalere Zukunft und treffen somit auf eine weiterhin hohe Nachfrage nach unseren Lösungen. Daher blicken wir optimistisch in die Zukunft“, sagt André Mindermann, Vorstandsvorsitzender der OTRS AG.


Für das Geschäftsjahr 2022 plant der Vorstand trotz anhaltender Corona-Pandemie mit einem Umsatzwachstum von 7 % auf etwa EUR 11,8 Mio. Damit folgt die OTRS AG erneut ihrem Trend eines kontinuierlichen Wachstums. Die OTRS AG investiert auch im laufenden Geschäftsjahr in den Auf- und Ausbau des Know-hows, um seine starke Stellung im Markt weiter zu festigen. Diese Aufwendungen werden sich im Ergebnis widerspiegeln. So gesehen wird das Jahr 2022 zunächst ein Übergangsjahr mit einer Profitabilität unter dem Niveau von 2021 sein. Dennoch erwartet das Unternehmen auch für das Geschäftsjahr 2022 einen positiven Jahresüberschuss. Die OTRS AG wird durch das frühzeitige Investment in fachlich-technische Qualifikation weiter von einem breiten und intakten Digitalisierungstrend profitieren können. Daraus resultierend ist für das Jahr 2023 mit einem Ergebnisanstieg gegenüber dem laufenden Geschäftsjahr zu rechnen.



Chart: ORTS AG | Powered by GOYAX.de

 
22.07.22 , Xetra Newsboard
XFRA : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 2 [...]
Das Instrument TR9 DE000A0S9R37 OTRS AG IA O.N. EQUITY wird ex Dividende/Zinsen gehandelt am 22.07.2022 The instrument ...
22.07.22 , Xetra Newsboard
XETR : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 2 [...]
Das Instrument TR9 DE000A0S9R37 OTRS AG IA O.N. EQUITY wird ex Dividende/Zinsen gehandelt am 22.07.2022 The instrument ...
20.07.22 , Xetra Newsboard
XFRA : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 2 [...]
Das Instrument TR9 DE000A0S9R37 OTRS AG IA O.N. EQUITY wird cum Dividende/Zinsen gehandelt am 21.07.2022 und ex Dividende/Zinsen ...