Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 7. Dezember 2022, 2:00 Uhr

OHB

WKN: 593612 / ISIN: DE0005936124

OHB Aktie: Viel fehlt nicht mehr!


23.04.22 02:56
Aktiennews

Ohb weist am 22.04.2022, 13:24 Uhr einen Kurs von 35.25 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter "Luft- und Raumfahrt und Verteidigung" geführt.


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Ohb auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Ohb-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 36,91 EUR mit dem aktuellen Kurs (35,25 EUR), ergibt sich eine Abweichung von -4,5 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Hold"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen (35,05 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls nahe dem gleitenden Durchschnitt (+0,57 Prozent Abweichung). Die Ohb-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Hold"-Rating bedacht. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.


2. Anleger: Die Diskussionen rund um Ohb auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den beiden vergangenen Wochen deutlich die positiven Meinungen. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Buy" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Ohb sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Buy" angemessen bewertet.


3. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Ohb liegt bei 40, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Hold". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Ohb bewegt sich bei 48,28. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein "Hold" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Hold".


OHB kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich OHB jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen OHB-Analyse.




 
05.12.22 , Aktionär TV
Söllners HSR: "Horror" Xiaomi, Tilray, Nvidia, BYD, [...]
Florian Söllner, leitender Redakteur bei DER AKTIONÄR, blickt jede Woche auf die spannendsten Entwicklungen ...
25.11.22 , news aktuell
OHB-Chef Marco Fuchs zur ESA-Ministerratskonfer [...]
Bremen (ots) - Marco Fuchs, Vorstandsvorsitzender des Raumfahrtunternehmens OHB SE, sieht in den Ergenbissen der Ministerratskonferenz ...
14.11.22 , news aktuell
OHB präsentiert sich auf der Space Tech Expo in [...]
Bremen (ots) - Dicht gedrängt, Stand an Stand - alles, was das Raumfahrtherz höherschlagen lässt: Wenn ...