Suchen
Login
Anzeige:
Di, 4. Oktober 2022, 9:43 Uhr

Noratis

WKN: A2E4MK / ISIN: DE000A2E4MK4

Noratis Aktie: Was passiert jetzt?


18.08.22 16:35
Aktiennews

Der Noratis-Kurs wird am 17.08.2022, 21:57 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 14.9 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Immobilien".


Noratis haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 4 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 4 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Sentiment und Buzz: Noratis lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen, was eine Einschätzung als "Hold"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Noratis in diesem Punkt die Einstufung: "Hold".


2. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Noratis-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 18,79 EUR mit dem aktuellen Kurs (15 EUR), ergibt sich eine Abweichung von -20,17 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen (16,06 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-6,6 Prozent Abweichung). Die Noratis-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Sell"-Rating.


3. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Noratis aktuell mit dem Wert 28,57 überverkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Buy". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 50, Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Buy".



Noratis kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Noratis jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Noratis-Analyse.




 
30.09.22 , dpa-AFX
EQS-News: Noratis AG bestätigt Prognose nach gu [...]
Noratis AG bestätigt Prognose nach guter Geschäftsentwicklung im 1. Halbjahr 2022 ^ EQS-News: Noratis ...
20.09.22 , SMC Research
Noratis: Stabilität und Nachhaltigkeit des Geschäftsm [...]
Münster (www.aktiencheck.de) - Noratis-Aktienanalyse von SMC Research: Dr. Adam Jakubowski, Aktienanalyst von ...
Noratis AG: Stabilität und Nachhaltigkeit des Gesch [...]
Als Bestandsentwickler verfolgt Noratis ein Geschäftsmodell, das Elemente aus der Immobilienbestandshaltung ...