Suchen
Login
Anzeige:
So, 4. Juni 2023, 9:19 Uhr

adidas

WKN: A1EWWW / ISIN: DE000A1EWWW0

Nike mit starkem Umsatzplus - Gewinn sinkt trotzdem deutlich


21.03.23 22:19
dpa-AFX

BEAVERTON (dpa-AFX) - Der Sportartikel-Gigant Nike hat die Erlöse im dritten Geschäftsquartal dank starker Nachfrage in Nordamerika und Europa kräftig gesteigert.

In den drei Monaten bis Ende Februar legte der Umsatz im Jahresvergleich um 14 Prozent auf 12,4 Milliarden US-Dollar (11,5 Mrd Euro) zu, wie Nike am Dienstag nach US-Börsenschluss mitteilte. Experten hatten mit deutlich weniger gerechnet. Während der Rivale Adidas unter der Trennung von Rapstar und Mode-Designer Kanye West leidet, brummen bei Nike weiter die Geschäfte.



Allerdings half der weltgrößte Sportartikelhersteller auch ordentlich mit Rabatten nach, um seine im Vorquartal um 43 Prozent angestiegenen Lagerbestände abzubauen. Der Nettogewinn sank um elf Prozent auf 1,2 Milliarden Dollar. Und auch wenn Finanzchef Matt Friend von "gewaltigen Fortschritten" beim Lagerabbau sprach, saß Nike zuletzt noch immer auf unverkauften Waren im Wert von 8,9 Milliarden Dollar - rund 16 Prozent mehr als vor einem Jahr. Ein verhaltener Geschäftsausblick ließ die Aktie nachbörslich ins Minus drehen./hbr/DP/jha








 
Werte im Artikel
159,52 plus
+5,82%
100,74 plus
+4,64%
00:31 , Aktiennews
Adidas Aktie: Das könnte das Aus bedeuten!
Für die Aktie Adidas aus dem Segment "Bekleidung Accessoires & Luxusgüter" wird an der heimatlichen ...
00:15 , Gurupress
Adidas Aktie: Was erwartet Sie bei den Quartalsz [...]
In 60 Tagen wird das Adidas Unternehmen mit Sitz in Herzogenaurach, Germany seine Quartalsbilanz für das 2. Quartal ...
03.06.23 , Gurupress
Adidas Aktie: Was erwartet Sie bei den Quartalsz [...]
In 60 Tagen wird das Adidas Unternehmen mit Sitz in Herzogenaurach, Germany seine Quartalsbilanz für das 2. Quartal ...