Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 2. Dezember 2022, 10:07 Uhr

Nike B

WKN: 866993 / ISIN: US6541061031

Die Nike-Aktie stürzt ab und reißt Adidas und Puma mit. Sind die Aktien nun attraktiv?


04.10.22 07:56
Motley Fool

Die Aktien von Nike (WKN: 866993) stürzten am 30.09.22 um satte 13 % ab und reihen sich damit in die lange Liste der Aktien ein, die sich seit Jahresbeginn halbiert haben (Stand: 01.10.22, gilt für alle Angaben). Grund für den starken Kursverfall waren enttäuschende Quartalszahlen des größten Sportartikelherstellers der Welt. Als Reaktion auf diese fielen auch die Aktien von Adidas (WKN: A1EWWW) und Puma (WKN: 696960) noch einmal deutlich (um 4 und 6 %). Bietet sich hier nun eine gute Chance für langfristige Anleger?


Die Quartalszahlen von Nike im Detail

Betrachten wir zunächst den Grund für den Kursabsturz bei Nike. Im letzten Quartal wuchs der währungsbereinigte Umsatz um 10 %. Insbesondere die Direktverkäufe (+14 %) und Verkäufe über eigene digitale Kanäle (+23 %) entwickelten sich stark. Das Geschäft in China schwächelt weiterhin.


Der Grund für den Kursabsturz dürfte jedoch die stark gesunkene Profitabilität sein. Trotz steigender Umsätze sank der bereinigte Gewinn je Aktie um 20 %. Höhere Fracht- und Logistikkosten, höhere Aufwendungen für den Unternehmensoverhead sowie Währungseffekte wirkten sich negativ aus. Am bedeutendsten scheint mir jedoch der Effekt eines stark erhöhten Vorratsbestands (+44 %) zu sein. Um diesen in Zeiten schlechter Konsumentenstimmungen zu reduzieren, wurden ungewöhnlich hohe Preisnachlässe gewährt.


Wachstumsmarkt Sportartikel

Die entscheidende Frage ist nun, ob diese ungünstige Gewinnentwicklung von kurzfristiger Natur ist oder langfristig sein könnte. Ich bin der Meinung, dass diese nicht langfristig sein wird. Die globalen Umsätze mit Sportschuhen und Sportkleidung wachsen seit Jahren und sollten auch in Zukunft wachsen. McKinsey geht bis 2025 von einem jährlichen Wachstum von 8 bis 10 % aus.


Die Gründe für dieses Wachstum sind naheliegend und sollten meiner Meinung nach auch nach dem Ende der Coronapandemie bestehen bleiben. Immer mehr Menschen achten auf einen gesunden und aktiven Lebensstil und auch in Alltag und Beruf werden vermehrt sportliche Kleidung und Schuhe getragen. Die drei größten Sportartikelhersteller Nike, Adidas und Puma sind mit ihren starken Marken perfekt positioniert, um von diesem Trend zu profitieren. Kurzfristig mag das schlechte Konsumklima auf die Umsätze durchschlagen, mittelfristig gehe ich von einer Fortsetzung der Erfolgsgeschichte der letzten Jahre aus.


Meine Einschätzung zu Nike, Adidas und Puma heute

Entsprechend lohnt sich meiner Einschätzung nach heute ein Blick auf die Aktien von Nike, Adidas und Puma. Seit Jahresbeginn fiel die Aktie von Nike 50 % und wird heute zu einem KGV von 22 (jeweils bezogen auf das Ergebnis des letzten Geschäftsjahres) gehandelt. Bei Adidas beträgt der Kursabschlag in diesem Jahr 54 %, das KGV 16. Und die Aktie von Puma hat in diesem Jahr 55 % verloren und notiert zu einem KGV von 23.


Insgesamt finde ich diese Bewertungen attraktiv. Denn die Unternehmen wuchsen in den letzten Jahren mit zweistelligen Wachstumsraten und scheinen mir auch für die Zukunft gut positioniert. In den nächsten Quartalen mögen die Unternehmenszahlen aufgrund hoher Lagerbestände in Verbindung mit einer schwachen Konjunktur schlecht ausfallen. Langfristig mache ich mir wenig Sorgen. Mein Favorit unter den drei Aktien ist heute Puma, da mir das Unternehmen hervorragend geführt zu sein scheint und mir die Positionierung und das stärkere Wachstum besonders gefallen.


Der Artikel Die Nike-Aktie stürzt ab und reißt Adidas und Puma mit. Sind die Aktien nun attraktiv? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.


Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022


Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.


Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.


Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.


Hendrik Vanheiden besitzt Aktien von Adidas und Puma. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Nike.


Motley Fool Deutschland 2022



 
Werte im Artikel
50,04 minus
-0,32%
105,28 minus
-0,32%
124,02 minus
-0,72%
04:40 , Aktiennews
Nike Aktie: Darf das wirklich wahr sein?
An der Börse New York notiert die Aktie Nike am 01.12.2022, 14:43 Uhr, mit dem Kurs von 109.69 USD. Die Aktie der ...
XFRA : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 0 [...]
Das Instrument NKE US6541061031 NIKE INC. B EQUITY wird ex Dividende/Zinsen gehandelt am 02.12.2022 The instrument NKE ...
XETR : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 0 [...]
Das Instrument NKE US6541061031 NIKE INC. B EQUITY wird ex Dividende/Zinsen gehandelt am 02.12.2022 The instrument NKE ...