Suchen
Login
Anzeige:
Do, 6. Oktober 2022, 9:44 Uhr

Munich Re

WKN: 843002 / ISIN: DE0008430026

Wie lange SolarEdge-Anleger das wohl noch mit machen?


13.08.22 15:16
Aktiennews

Solaredge, ein Unternehmen aus dem Markt "Halbleiterausrüstung", notiert aktuell (Stand 15:55 Uhr) mit 322.63 USD stark im Plus (+1.13 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ GS.


Nach einem bewährten Schema haben wir Solaredge auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Solaredge verläuft aktuell bei 290,01 USD. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Buy", insofern der Aktienkurs selbst bei 319,02 USD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von +10 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 293,39 USD angenommen. Dies wiederum entspricht für die Solaredge-Aktie der aktuellen Differenz von +8,74 Prozent und damit einem "Buy"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Buy".


2. Fundamental: Die Aktie von Solaredge gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als überbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 101,8 insgesamt 32 Prozent höher als der Branchendurchschnitt im Segment "Halbleiter- und Halbleiterausrüstung", der 77,37 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Sell".


3. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Solaredge in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Solaredge wurde deutlich weniger diskutiert als normal, außerdem ist eine abnehmende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem "Sell"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Sell"-Rating.



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SolarEdge-Analyse vom 13.08. liefert die Antwort:


Wie wird sich SolarEdge jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen SolarEdge-Analyse.




 
Werte im Artikel
239,45 plus
+1,01%
258,60 plus
+0,23%
08:05 , dpa-AFX
Lebensversicherer: Zinspuffer für alte Garantien sin [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Die deutschen Lebensversicherer rechnen nach jahrelangen Niedrigzinsen in diesem Jahr erstmals ...
01:51 , Aktiennews
Münchener Rück Aktie: Muss man sich jetzt Sorge [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Münchener Rück, die im Segment "Rückversicherung" ...
05.10.22 , dpa-AFX
Biden nach Hurrikan 'Ian': Wiederaufbau in Florida w [...]
WASHINGTON/FORT MYERS (dpa-AFX) - Der Wiederaufbau im US-Bundesstaat Florida nach Hurrikan "Ian" wird ...