Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 2. Dezember 2022, 10:35 Uhr

Microsoft

WKN: 870747 / ISIN: US5949181045

Microsoft Aktie: Das könnte das Aus bedeuten!


30.09.22 18:02
Aktiennews

Microsoft, ein Unternehmen aus dem Markt "Systemsoftware", notiert aktuell (Stand 15:41 Uhr) mit 238.81 USD im Minus (-0.94 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ GS.


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Microsoft auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Microsoft-RSI ist mit einer Ausprägung von 60,25 Grundlage für die Bewertung als "Hold". Der RSI25 beläuft sich auf 71,53, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Sell" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Sell".


2. Analysteneinschätzung: Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Microsoft als "Buy"-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor: 29 Buy, 3 Hold, 0 Sell. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als "Hold". In diesem Zeitraum stuften 0 Analysten den Titel als Buy ein, 1 als Hold und 0 als Sell. Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 337,19 USD. Daraus errechnet sich eine Erwartung in Höhe von 39,87 Prozent, da der Schlusskurs derzeit 241,07 USD beträgt, was einer "Buy"-Einstufung entspricht. Auf Basis aller Analystenschätzungen vergeben wir daher die Bewertung "Buy".


3. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats trübte sich die Stimmungslage der Anleger zunehmend ein. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Sell". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Das Unternehmen wurde weniger diskutiert als zuvor und rückte aus dem Fokus der Anleger. Dies führt zu einem "Sell"-Rating. Damit erhält die Microsoft-Aktie ein "Sell"-Rating.



Microsoft kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Microsoft jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Microsoft-Analyse.




 
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
241,70 minus
-0,14%
09:45 , Motley Fool
Dividende und Wachstum: Die ideale Kombination fü [...]
Dividende und Wachstum, das sind zwei Komponenten, die für eine zufriedenstellende Rendite mitverantwortlich sein ...
06:06 , dpa-AFX
Microsoft und Arbeitgeber weiten Digitalkompetenz- [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Der Softwarekonzern Microsoft und die Arbeitgeber in Deutschland weiten ihre Initiative zur ...
01.12.22 , Aktiennews
Microsoft Aktie: Hammer Entwicklung!
An der Börse NASDAQ GS notiert die Aktie Microsoft am 30.11.2022, 16:34 Uhr, mit dem Kurs von 241.41 USD. Die Aktie ...