Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 20. Mai 2022, 6:50 Uhr

Mastercard

WKN: A0F602 / ISIN: US57636Q1040

Mastercard Aktie: Es fehlt nicht mehr viel!


17.01.22 10:50
Aktiennews

An der Börse New York notiert die Aktie Mastercard am 15.01.2022, 10:38 Uhr, mit dem Kurs von 372.14 USD. Die Aktie der Mastercard wird dem Segment "Datenverarbeitung und ausgelagerte Dienstleistungen" zugeordnet.


Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Anleger: Die Diskussionen rund um Mastercard auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Buy" einzustufen. Schließlich lassen sich im zurückliegenden Zeitraum auf dieser Ebene auch sieben Handelssignale ermitteln. Das Bild ergibt 0 Buy- und 7 Sell-Signale. Dieses Ergebnis führt letztlich zu einer Einstufung als "Sell" Aktie. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Mastercard sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Buy" angemessen bewertet.


2. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Mastercard haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine starke Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Buy" zu. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach eine positive Veränderung auf. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Buy".


3. Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 0,56 Prozent und liegt damit 1,17 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (Branche: IT-Dienstleistungen, 1,73). Die Mastercard-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine "Sell"-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.


Sollten Mastercard Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Mastercard jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Mastercard Aktie.




 
01:20 , Aktiennews
Mastercard Aktie: Pleite oder Chance?
Für die Aktie Mastercard stehen per 19.05.2022, 18:14 Uhr 333.55 USD an der Heimatbörse New York zu Buche. ...
19.05.22 , Aktiennews
Mastercard Aktie: Lohnt sich die Aufruhr?
Für die Aktie Mastercard aus dem Segment "Datenverarbeitung und ausgelagerte Dienstleistungen" wird an ...
19.05.22 , Goldman Sachs
MasterCard: Coverage aufgenommen
New York (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Will Nance, Analyst von Goldman Sachs, nimmt die Coverage für ...