Suchen
Login
Anzeige:
Di, 31. Januar 2023, 13:43 Uhr

Maschinenfabrik Berthold Hermle Vz

WKN: 605283 / ISIN: DE0006052830

Maschinenfabrik Berthold Hermle Aktie: Wieso ist diese Entwicklung SO wichtig?


05.04.22 21:30
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Maschinenfabrik Berthold Hermle, die im Segment "Industriemaschinen" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 04.04.2022, 10:38 Uhr, an ihrer Heimatbörse Frankfurt mit 236 EUR.


Die Aussichten für Maschinenfabrik Berthold Hermle haben wir anhand 7 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen neutral. An einem Tag zeigte das Stimmungsbarometer auf grün, negative Diskussionen konnten nicht aufgezeichnet werden. Größtenteils neutral eingestellt waren die Anleger an insgesamt zwei Tagen. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger dagegen verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Maschinenfabrik Berthold Hermle. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Buy"-Einschätzung.


2. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Maschinenfabrik Berthold Hermle konnten in den vergangenen vier Wochen keine wesentlichen Veränderungen des Stimmungsbildes ausgemacht werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Hold". Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and Diskussionsbeiträgen festgestellt. Insgesamt erhält Maschinenfabrik Berthold Hermle auf dieser Stufe daher eine "Hold"-Rating.


3. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Maschinenfabrik Berthold Hermle von 236 EUR ist mit -8,39 Prozent Entfernung vom GD200 (257,6 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 233,84 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Hold"-Signal vorliegt, da der Abstand +0,92 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Maschinenfabrik Berthold Hermle-Aktie als "Hold" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Maschinenfabrik Berthold Hermle-Analyse vom 05.04. liefert die Antwort:


Wie wird sich Maschinenfabrik Berthold Hermle jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Maschinenfabrik Berthold Hermle-Analyse.




 
14.11.22 , dpa-AFX
EQS-News: Maschinenfabrik Berthold Hermle AG: H [...]
Maschinenfabrik Berthold Hermle AG: Hermle in den ersten drei Quartalen 2022 mit starker Nachfrage ^ EQS-News: ...
31.08.22 , dpa-AFX
DGAP-News: Maschinenfabrik Berthold Hermle AG: [...]
Maschinenfabrik Berthold Hermle AG: Auftragseingang wächst im ersten Halbjahr 2022 um 58 % ^ DGAP-News: ...
23.08.22 , Aktiennews
Maschinenfabrik Berthold Hermle Aktie: Nächster Ha [...]
An der Heimatbörse Frankfurt notiert Maschinenfabrik Berthold Hermle per 22.08.2022, 14:35 Uhr bei 220 EUR. Maschinenfabrik ...