Suchen
Login
Anzeige:
Di, 31. Januar 2023, 13:56 Uhr

Maschinenfabrik Berthold Hermle Vz

WKN: 605283 / ISIN: DE0006052830

Maschinenfabrik Berthold Hermle Aktie: Was ist jetzt angebracht?


23.05.22 18:52
Aktiennews

Für die Aktie Maschinenfabrik Berthold Hermle stehen per 20.05.2022, 21:40 Uhr 233 EUR an der Heimatbörse Frankfurt zu Buche. Maschinenfabrik Berthold Hermle zählt zum Segment "Industriemaschinen".


Unsere Analysten haben Maschinenfabrik Berthold Hermle nach 7 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Maschinenfabrik Berthold Hermle wurde in den letzten zwei Wochen besonders negativ diskutiert. An zwei Tagen und damit über den gesamten analysierten Zeitraum zeigte das Stimmungsbarometer in die negative Richtung. In den vergangenen ein, zwei Tagen sind es ebenfalls vor allem negative Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Hold"-Einschätzung. Dadurch erhält Maschinenfabrik Berthold Hermle auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.


2. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Maschinenfabrik Berthold Hermle verläuft aktuell bei 246,58 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 233 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -5,51 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 226,44 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die Maschinenfabrik Berthold Hermle-Aktie der aktuellen Differenz von +2,9 Prozent und damit einem "Hold"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Hold".


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Maschinenfabrik Berthold Hermle erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -18,34 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Maschinen"-Branche sind im Durchschnitt um 16,79 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -35,13 Prozent im Branchenvergleich für Maschinenfabrik Berthold Hermle bedeutet. Der "Industrie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 52,59 Prozent im letzten Jahr. Maschinenfabrik Berthold Hermle lag 70,94 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Maschinenfabrik Berthold Hermle-Analyse vom 23.05. liefert die Antwort:


Wie wird sich Maschinenfabrik Berthold Hermle jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Maschinenfabrik Berthold Hermle-Analyse.




 
14.11.22 , dpa-AFX
EQS-News: Maschinenfabrik Berthold Hermle AG: H [...]
Maschinenfabrik Berthold Hermle AG: Hermle in den ersten drei Quartalen 2022 mit starker Nachfrage ^ EQS-News: ...
31.08.22 , dpa-AFX
DGAP-News: Maschinenfabrik Berthold Hermle AG: [...]
Maschinenfabrik Berthold Hermle AG: Auftragseingang wächst im ersten Halbjahr 2022 um 58 % ^ DGAP-News: ...
23.08.22 , Aktiennews
Maschinenfabrik Berthold Hermle Aktie: Nächster Ha [...]
An der Heimatbörse Frankfurt notiert Maschinenfabrik Berthold Hermle per 22.08.2022, 14:35 Uhr bei 220 EUR. Maschinenfabrik ...