Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 28. November 2022, 23:11 Uhr

Maschinenfabrik Berthold Hermle Vz

WKN: 605283 / ISIN: DE0006052830

Maschinenfabrik Berthold Hermle Aktie: Aus und vorbei!


27.04.22 03:31
Aktiennews

Für die Aktie Maschinenfabrik Berthold Hermle stehen per 26.04.2022, 02:39 Uhr 218 EUR an der Heimatbörse Frankfurt zu Buche. Maschinenfabrik Berthold Hermle zählt zum Segment "Industriemaschinen".


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Maschinenfabrik Berthold Hermle einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Maschinenfabrik Berthold Hermle jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Maschinenfabrik Berthold Hermle mit einem Wert von 36,39 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche "Maschinen" und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 40,91 , womit sich ein Abstand von 11 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als "Buy"-Empfehlung ein.


2. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Maschinenfabrik Berthold Hermle ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Maschinenfabrik Berthold Hermle-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 92,86, was eine "Sell"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 62,9, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Sell" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.


3. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Maschinenfabrik Berthold Hermle-Aktie beträgt dieser aktuell 252,92 EUR. Der letzte Schlusskurs (218 EUR) liegt damit deutlich darunter (-13,81 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Maschinenfabrik Berthold Hermle somit eine "Sell"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen (231,14 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-5,68 Prozent Abweichung). Die Maschinenfabrik Berthold Hermle-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. In Summe wird Maschinenfabrik Berthold Hermle auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Sell"-Rating versehen.


Maschinenfabrik Berthold Hermle kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Maschinenfabrik Berthold Hermle jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Maschinenfabrik Berthold Hermle-Analyse.




 
14.11.22 , dpa-AFX
EQS-News: Maschinenfabrik Berthold Hermle AG: H [...]
Maschinenfabrik Berthold Hermle AG: Hermle in den ersten drei Quartalen 2022 mit starker Nachfrage ^ EQS-News: ...
31.08.22 , dpa-AFX
DGAP-News: Maschinenfabrik Berthold Hermle AG: [...]
Maschinenfabrik Berthold Hermle AG: Auftragseingang wächst im ersten Halbjahr 2022 um 58 % ^ DGAP-News: ...
23.08.22 , Aktiennews
Maschinenfabrik Berthold Hermle Aktie: Nächster Ha [...]
An der Heimatbörse Frankfurt notiert Maschinenfabrik Berthold Hermle per 22.08.2022, 14:35 Uhr bei 220 EUR. Maschinenfabrik ...