Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 24. Februar 2024, 10:49 Uhr

MacroGenics

WKN: A1W6ND / ISIN: US5560991094

MacroGenics Aktie: Anleger dürfen gespannt sein!


06.09.23 12:45
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Macrogenics steht am 05.09.2023, 12:16 Uhr an der heimatlichen Börse NASDAQ GS bei 4.86 USD. Der Titel wird der Branche "Biotechnologie" zugerechnet.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Macrogenics einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Macrogenics jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Macrogenics-Aktie hat einen Wert von 74,07. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überkauft und erhält eine "Sell"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (48,01). Der RSI25 liegt bei 48,01, was bedeutet, dass Macrogenics hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Sell"-Rating für Macrogenics.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Macrogenics erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 26,79 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Biotechnologie"-Branche sind im Durchschnitt um 89,08 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -62,29 Prozent im Branchenvergleich für Macrogenics bedeutet. Der "Gesundheitspflege"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 96,41 Prozent im letzten Jahr. Macrogenics lag 69,62 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


3. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Macrogenics konnten in den vergangenen vier Wochen keine wesentlichen Veränderungen des Stimmungsbildes ausgemacht werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Hold". Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and Diskussionsbeiträgen festgestellt. Insgesamt erhält Macrogenics auf dieser Stufe daher eine "Hold"-Rating.



MacroGenics kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich MacroGenics jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen MacroGenics-Analyse.




 
16.02.24 , Aktiennews
MacroGenics Aktie: Besser könnte es gar nicht lau [...]
Der Relative Strength Index (RSI) wird verwendet, um festzustellen, ob ein Wertpapier derzeit "überkauft" ...
12.01.24 , Aktiennews
Interessante Signale bei MacroGenics!
Die Analyse von Macrogenics-Aktien durch insgesamt 3 Analysten ergibt, dass alle 3 Bewertungen in den letzten zwölf ...
09.01.24 , Aktiennews
MacroGenics Aktie: Was ist jetzt angebracht?
Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Indikator für die Stimmung am Aktienmarkt, der auf Diskussionen und Interaktionen ...