Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 24. Februar 2024, 10:03 Uhr

MacroGenics

WKN: A1W6ND / ISIN: US5560991094

MacroGenics Aktie: Alles unter Kontrolle?


01.09.23 09:36
Aktiennews

Der Macrogenics-Kurs wird am 31.08.2023, 21:32 Uhr an der Heimatbörse NASDAQ GS mit 4.7 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Biotechnologie".


Macrogenics haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 7 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 7 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Macrogenics-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 5,92 USD. Der letzte Schlusskurs (4,9 USD) weicht somit -17,23 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Dieser beträgt aktuell 5,12 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (-4,3 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Macrogenics ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Unterm Strich erhält erhält die Macrogenics-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.


2. Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 3 Analystenbewertungen für die Macrogenics-Aktie abgegeben. Davon waren 3 Bewertungen "Buy", 0 "Hold" und 0 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus ein "Buy"-Rating für die Macrogenics-Aktie. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Macrogenics vor. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 11,33 USD. Das Wertpapier hat damit ein Aufwärtspotential von 131,29 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (4,9 USD) zugrunde. Daraus leitet sich eine "Buy"-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Macrogenics somit ein "Buy"-Rating für diesen Punkt der Analyse.


3. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Macrogenics im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden weder positive noch negative Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Macrogenics. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Hold"-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Hold".



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre MacroGenics-Analyse vom 01.09. liefert die Antwort:


Wie wird sich MacroGenics jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen MacroGenics-Analyse.




 
16.02.24 , Aktiennews
MacroGenics Aktie: Besser könnte es gar nicht lau [...]
Der Relative Strength Index (RSI) wird verwendet, um festzustellen, ob ein Wertpapier derzeit "überkauft" ...
12.01.24 , Aktiennews
Interessante Signale bei MacroGenics!
Die Analyse von Macrogenics-Aktien durch insgesamt 3 Analysten ergibt, dass alle 3 Bewertungen in den letzten zwölf ...
09.01.24 , Aktiennews
MacroGenics Aktie: Was ist jetzt angebracht?
Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Indikator für die Stimmung am Aktienmarkt, der auf Diskussionen und Interaktionen ...