Suchen
Login
Anzeige:
Do, 9. Februar 2023, 12:54 Uhr

Porsche Automobil Holding Vz

WKN: PAH003 / ISIN: DE000PAH0038

Lohnt sich das wirklich, Cooper?


23.11.22 16:35
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Cooper Cos, die im Segment "Gesundheitsversorgung" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 21.11.2022, 16:44 Uhr, an ihrer Heimatbörse New York mit 308.48 USD.


Cooper Cos haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Cooper Cos für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Cooper Cos für diesen Faktor die Einschätzung "Hold". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Cooper Cos insgesamt ein "Hold"-Wert.


2. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Cooper Cos aktuell mit dem Wert 28,6 überverkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Buy". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 31,26. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Buy".


3. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Cooper Cos-Aktie beträgt dieser aktuell 334,47 USD. Der letzte Schlusskurs (307,4 USD) liegt damit deutlich darunter (-8,09 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Cooper Cos somit eine "Sell"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Dieser beträgt aktuell 277,49 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs darüber (+10,78 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Cooper Cos ergibt, die Aktie erhält eine "Buy"-Bewertung. In Summe wird Cooper Cos auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Hold"-Rating versehen.



Cooper kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Cooper jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Cooper-Analyse.




 
Werte im Artikel
56,86 plus
+1,64%
321,80 minus
-1,11%
06:06 , Aktiennews
Porsche Automobil Holding Aktie: Das macht richtig [...]
Der Porsche Automobil-Kurs wird am 06.02.2023, 23:09 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 57.48 EUR festgestellt. Das ...
05:41 , Aktiennews
Porsche Automobil Aktie: Der nächste große Wurf [...]
Der Porsche Automobil-Kurs wird am 06.02.2023, 23:09 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 57.48 EUR festgestellt. Das ...
08.02.23 , Aktiennews
Porsche Automobil Holding Aktie: Hervorragende Na [...]
Der Porsche Automobil-Kurs wird am 06.02.2023, 23:09 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 57.48 EUR festgestellt. Das ...