Suchen
Login
Anzeige:
Di, 4. Oktober 2022, 6:09 Uhr

Lloyds

WKN: 871784 / ISIN: GB0008706128

Lloyds Banking Aktie: Jetzt könnte alles passieren


25.07.22 02:26
Aktiennews

An der Börse London notiert die Aktie Lloyds Banking am 22.07.2022, 13:56 Uhr, mit dem Kurs von 43.12 GBP. Die Aktie der Lloyds Banking wird dem Segment "Diversifizierte Banken" zugeordnet.


Wie Lloyds Banking derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Lloyds Banking konnte in den vergangenen vier Wochen eine Verschlechterung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Sell". Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and Diskussionsbeiträgen festgestellt. Insgesamt erhält Lloyds Banking auf dieser Stufe daher eine "Sell"-Rating.


2. Analysteneinschätzung: Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Lloyds Banking 5 mal die Einschätzung buy, 2 mal die Einschätzung Hold sowie 1 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating "Buy". In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben: 0 Buy, 1 Hold, 0 Sell. Damit führen die jüngsten Analysen zu einem Gesamturteil von "Hold". Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 43,33 GBP. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 24,62 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 54 GBP. Diese Entwicklung betrachten wir als "Buy"-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe "Buy".


3. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Lloyds Banking verläuft aktuell bei 47,23 GBP. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 43,33 GBP aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -8,26 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 43,42 GBP angenommen. Dies wiederum entspricht für die Lloyds Banking-Aktie der aktuellen Differenz von -0,21 Prozent und damit einem "Hold"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Hold".


Sollten Lloyds Banking Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Lloyds Banking jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Lloyds Banking-Analyse.




 
03:00 , Aktiennews
Lloyds Banking Aktie: Mehr als nur gute Zahlen!
Lloyds Banking weist am 01.10.2022, 00:35 Uhr einen Kurs von 40.715 GBP an der Börse London auf. Das Unternehmen ...
03.10.22 , Aktiennews
Lloyds Banking Aktie: Alles andere als uninteressa [...]
Lloyds Banking weist am 01.10.2022, 00:35 Uhr einen Kurs von 40.715 GBP an der Börse London auf. Das Unternehmen ...
03.10.22 , Aktiennews
Lloyds Banking Aktie: Ein wahrer Champion!
Lloyds Banking weist am 01.10.2022, 00:35 Uhr einen Kurs von 40.715 GBP an der Börse London auf. Das Unternehmen ...